Göppingen – Mann reisst Passantin die Handtasche von der Schulter

Göppingen – Mann reisst Passantin die Handtasche von der Schulter

Ein Unbekannter hat am Dienstag in der Poststraße in Göppingen eine Frau beraubt

Die 65-Jährige befand sich gegen 13.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Lebensmitteldiscounters. Plötzlich riss ihr jemand von hinten ihre Umhängetasche von der Schulter. Der Unbekannte rannte mit der Tasche davon. Er flüchtete über die Hintere Karlstraße in Richtung Vordere Karlstraße. Zwei Zeugen nahmen die Verfolgung auf und konnten den Räuber auf dem Parkplatz einer Bank einholen. Sie nahmen ihm die geraubte Handtasche ab. Dem Mann gelang es sich loszureißen. Ohne Beute rannte er in Richtung Bahnhof davon. Die Polizei leitete umfangreiche Fahndungsmaßnahmen und Ermittlungen ein.

Der Gesuchte ist etwa 1,80 Meter groß und korpulent. Er trug eine schwarze Winterjacke mit Fellkragen, eine schwarze Wollmütze, eine dunkle Hose und schwarz/weiße Nike-Sportschuhe. Er hatte einen schwarzen Rucksack der Marke Puma auf dem Rücken.

Die Kriminalpolizei (Tel.. 07161/63-0) sucht Zeugen und Hinweise.

Previous Memmingen - Gefährdung des Straßenverkehrs
Next Allmendingen - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Nach Messerangriff in Haft

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ungehemmt, unseriös und leidenschaftlich

Nachtschicht CHANSON(G)S ZU SPÄTER STUNDE in der Podium.bar Mit einer „Nachtschicht“ unter dem Titel CHANSON(G)S ZU SPÄTER STUNDE geht es am Samstag, dem 11. Juli 2015, ab 22 Uhr in

Social News 0 Kommentare

Günzburg – Gewahrsamnahme mit Widerstand

Gestern Abend wurden zwei Streifenbesatzungen der PI Günzburg zur Unterstützung des Rettungsdienstes an den Bahnhof Günzburg gerufen. Dort trafen die Beamten auf einen 36-jährigen, stark alkoholisierten und aggressiven Mann. Da

Social News 0 Kommentare

Nesselwang – Seit über 10 Jahren ohne Führerschein unterwegs

Im Zuge einer Unfallfluchtermittlung bezüglich eines Unfalls, der sich am vergangenen Donnerstag in Nesselwang ereignet hatte, konnte durch die Polizei Pfronten jetzt ein 55-jähriger britische Staatsangehöriger ausfindig gemacht werden. Dieser

Social News 0 Kommentare

Mindelheim – Pkw-Dieb festgenommen – Hubschrauber im Einsatz

Nachdem am helllichten Tag zwei zunächst Unbekannte einen Pkw gestohlen hatte, konnten bereits wenige Stunden später zwei Tatverdächtige ermittelt werden. Am Donnerstagvormittag, 18.06.15, wurde im Stadtgebiet vom Grundstück einer Werkstatt

Social News 0 Kommentare

Ulm – Mit Rückenwind auf Fahrradstreife – Ulmer Polizei fährt Pedelec

Das Polizeirevier Ulm-Mitte verfügt jetzt über zwei Fahrräder mit Elektromotorunterstützung. Sie werden ab sofort in Ergänzung zu den bisher eingesetzten Mountainbikes eingesetzt. Fahrradstreifen sind ein bewährtes Mittel um an Einsatzorte

Social News 0 Kommentare

Betrunkener Fahrradfahrer fährt vor Polizeiwagen

Ein Fahrradfahrer missachtet das Rotlicht einer Ampel. Nur durch eine Vollbremsung wird ein Unfall verhindert. ULM: Am Freitagabend um 22.50 Uhr fuhr ein 38-Jähriger mit seinem Rennrad von der Beyerstraße

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar