Ulm – Pkw erfasst jungen Radfahrer – Der Pkw-Fahrer flüchtet

Ulm – Pkw erfasst jungen Radfahrer – Der Pkw-Fahrer flüchtet

Nach einem dunklen Pkw Mercedes C-Klasse sucht die Ulmer Polizei und bittet um Hinweise

Der flüchtige Autofahrer befuhr am Montagnachmittag gegen 16.55 Uhr die Einsteinstraße stadtauswärts. An der Einmündung Magirusstraße bog er nach rechts ab in Richtung Blaubeurer Straße. Dabei übersah er einen 13 Jahre alten Jungen, der auf dem Radweg ebenfalls stadtauswärts unterwegs war und die Magirusstraße geradeaus überqueren wollte. Der 13-Jährige prallte in die Beifahrerseite des Pkw und stürzte. Dabei verletzte er sich zum Glück nur leicht. Der Fahrer des Mercedes stieg aus und fragte die Ersthelfer in gebrochenem Englisch, ob alles in Ordnung sei. Danach stieg er wieder in sein Auto und fuhr davon. Von dem flüchtigen Pkw ist das Teilkennzeichen UL-CS 32?? bekannt. Er soll mit zwei Personen besetzt gewesen sein. Zeugen beschrieben den Fahrer als 35-40 Jahre alt, 170-175 cm groß und korpulent. Er hatte dunkelbraune, kurze Haare und trug ein Poloshirt mit rot-weiß-blauen Querstreifen. Das Verkehrskommissariat Laupheim bittet Personen, die Hinweise zum flüchtigen Pkw machen können, sich unter der Telefonnummer 0731/188-0 beim Polizeipräsidium Ulm zu melden.

Previous Buchloe - Betrüger bieten Thermomix zum Schnäppchenpreis an
Next Zig Betrunkene von Polizei gestellt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen/Steige – Mehrere Personen nach Schlägerei verletzt

Zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung kam es am Samstagabend gegen 23.00 Uhr in einer Geislinger Gaststätte. Mehrere alkoholisierte Personen wurden von einem Gastwirt aus dem Lokal verwiesen. Einer der Gäste

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten

Am Samstagnachmittag gegen 17:45 Uhr ereignete sich auf der Europastraße ein Verkehrsunfall bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer kam aus Richtung Nersingen und hielt mit seinem Fahrzeug

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Abgelenkt durch Grußkarte

Zwei Trickdiebe bestahlen eine Verkäuferin am Mittwoch in Ehingen. Ein etwa 45 Jahre altes Diebespaar betrat kurz nach 12 Uhr ein Geschäft in der Hauptstraße. Die Frau erkundigte sich an

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Unerlaubter Handel mit Rottweiler-Welpen aufgeklärt

Einen Erfolg verbucht die Polizei Senden im Kampf gegen den unerlaubten Handel mit Hundewelpen. Die Beamten konnten einen kleinen Rottweiler retten und ermitteln gegen ein Ehepaar. In einem Schrebergarten wurde

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Brand in Ulmer Innenstadt

Ein Brand am Abend löste in Ulm einen Großeinsatz für Rettungsdienst und Polizei aus. Gegen 19:45 Uhr ging der Notruf bei der Rettungsleitstelle ein. In der Neutorstraße brannte ein Gebäudekomplex.

Social News Archiv 0 Kommentare

Leipheim – Polizei lässt sich nicht täuschen

Das Auto eines 26-jährigen Rumänen war am Sonntagmorgen den Beamten der Autobahnpolizei Günzburg aufgefallen, da es mit unzulässigen Verdunkelungsfolien beklebt war. Der Mann und sein Wagen wurden anschließend an einer

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar