Memmingerberg – Streit endet mit Gesichtsverletzung

Memmingerberg – Streit endet mit Gesichtsverletzung

Am Dienstagnachmittag geriet ein 42-jähriger Mann auf dem Nachhauseweg auf einen anscheinend deutlich alkoholisierten bislang unbekannten Mann. Dieser fing an ihn in russischer Sprache zu beleidigen. Der Unbekannte ging den Mann körperlich an und zog dabei ein Messer, worauf dieser dem Angreifer eine Bierflasche ins Gesicht schlug. Der Unbekannte wurde dadurch im Gesicht verletzt und fiel zu Boden. Der Messerangreifer ging erneut in Drohhaltung auf den anderen Mann zu. Letztendlich flüchtete er dann in unbekannte Richtung.

Bei dem Mann handelt es sich vermutlich um einen Osteuropäer im Alter von 20 bis 30 Jahren, ca. 1,65 m groß, kurze Haare und bekleidet mit einer schwarzen Bomberjacke. Er wurde von der Auseinandersetzung im Gesicht verletzt. Zudem dürfte er zur Tatzeit erheblich alkoholisiert gewesen sein. Der andere Mann wurde nicht verletzt.
Täterhinweise bitte an die Polizeiinspektion Memmingen (Tel.: 08331/1000).

Previous Merklingen - Bankräuber von Merklingen nach wilder Flucht im Raum Balingen festgenommen
Next Neu-Ulm - Junge Frau beleidigt Polizeibeamte

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Mindelheim – Trickdiebstahl – Zeugen gesucht

Am Freitagmittag wurde von zwei bislang unbekannten Tätern, aus einem Haus in einem Wohngebiet im Mindelheimer Osten, ca. 2.000 Euro Bargeld entwendet. Einer der Täter gab hierbei an der Haustüre

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Spuren führen zum Täter

Der Täter trieb in der Laupheimer Innenstadt sein Unwesen. Dort warf er nicht nur an einer Schule Fenster ein. Er beschädigte außerdem eine Dekoration und drei Autos. Den Besitzern entstand

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streitereien auf dem Burlafinger Dorffest

Am Wochenende fand im Neu-Ulmer Stadtteil Burlafingen das Dorffest statt. Am Samstag kamen sich dort gegen 22.30 Uhr in der Friedhofstraße zwei 17-jährige Schülerinnen in die Haare. Dabei soll die

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Randalierer in Polizeigewahrsam

Am Abend des 31.12.2015 teilten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Kolpingstraße in Neu-Ulm/Pfuhl mit, dass sich ein junger Mann – halb nackt – im Treppenhaus befinde und dort laut herumschreit

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Einbrüche in Verlagsgebäude – Einbrecher festgenommen

Gleich zwei Mal innerhalb kürzester Zeit wurde ein Verlagsgebäude in der Ulmer Innenstadt von Einbrechern aufgesucht. Am Samstag, gegen 09.15 Uhr, fiel einem Mitarbeiter in dem Gebäude ein maskierter Mann

Social News Archiv 0 Kommentare

Goldbach – Gefährliche Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte

Am Freitag, den 22.01.2016, gegen 09.10 h, wurden zwei Kollegen der PI Burgau, welche das LRA Günzburg bei einer Ersatzvornahme unterstützt hatten verletzt. Ein 72-jähriger Mann verweigerte seit längerer Zeit

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar