Neu-Ulm – Diebesbande schlägt zu

Neu-Ulm – Diebesbande schlägt zu

Am frühen Abend wurde gestern ein 20-järhiger Mann aus Neu-Ulm beim Ladendiebstahl in einer Drogerie im Innenstadtbereich ertappt. Der Ladendetektiv hatte den Mann dabei beobachtet wie er Socken im Wert von knapp 37 Euro einsteckte und das Geschäft, nachdem er eine Getränkedose an der Kasse bezahlt hatte, verlassen wollte. Kurze Zeit später betraten drei weitere junge Männer die Drogerie. Während einer von Ihnen Parfüms aus dem Regal nahm und sie in der Umhängetasche seines 17-jährigen Begleiters verstaute, stand der Dritte Schmiere und beobachtet das Verkaufspersonal. Nachdem das Trio an der Kasse eine Kleinigkeit bezahlt hatte wollten sie den Verkaufsraum verlassen. Der 17-jährige Taschenträger konnte von den Angestellten festgehalten werden, während es seinen beiden Komplizen gelang unerkannt zu entkommen. Wie sich herausstellte war die Umhängetasche, in der die Parfüms verstaut waren, innen speziell präpariert, wodurch ein Auslösen der Diebstahlssicherung verhindert wurde. Der kurz zuvor gestellte 20-jährige Ladendieb führte ebenfalls eine auf die gleiche Weise präparierte Tasche mit sich. Dies ist unter anderem ein Indiz dafür, dass davon ausgegangen werden kann, dass der erste Diebstahl nur als Ablenkungsmanöver für den Ladendetektiv geplant war, um den anderen drei Tätern den Diebstahl der hochwertigen Parfüms zu ermöglichen. Nach den zwei flüchtigen Dieben wird weiterhin gefahndet.

Previous Neu-Ulm - Junge Frau beleidigt Polizeibeamte
Next Neu-Ulm - Zeugenaufruf – Tödlicher Verkehrsunfall am 26.12.2016

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Altenstadt – Hasendiebstahl

Bereits am vorletzten Wochenende entwendete ein unbekannter Dieb von einem Anwesen in der Memminger Straße einen Zwerghasen. Der Hase war dort im Garten in einem Hasenstall untergebracht. Der Dieb hinterließ

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Banner am Blaubeurer Tor

Angehörige der identitären Bewegung „Europa Jugend Reconquista“ machen am Blaubeurer Tor auf sich aufmerksam Angehörige der identitären Bewegung „Europa Jugend Reconquista“ erklommen in der Nacht von Freitag auf Samstag den

Social News Archiv 0 Kommentare

Kötz – Zugverspätung wegen Körperverletzung u. Beleidung

Zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Jugendlichen kam es am 12.12.2015, gg. 19:00 Uhr in der Regionalbahn von Günzburg nach Mindelheim. Ein 15-jähriger Junge bespuckte ein 14-jähriges Mädchen. Außerdem betitulierte er

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ulm und des Polizeipräsidiums Ulm: Auseinandersetzung endet blutig

Eine Gruppe aus mehreren Männern und Frauen befand sich gegen 4.50 Uhr an der Straßenbahnhaltstelle am Ulmer Hauptbahnhof. Eine vierköpfige Männergruppe kam hinzu. Plötzlich wurden ein 20- und ein 21-Jähriger

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Polizei ermittelt rabiaten Ladendieb

Ein Mann hatte kürzlich in Biberach mehrere hochwertige Sonnenbrillen gestohlen. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen überführt. Der Mann hatte in einem Optikergeschäft fünf Sonnenbrillen in seiner mitgeführten Plastiktüte verschwinden

Social News Archiv 0 Kommentare

Region – Polizei zieht Bilanz über Fasnet

Angesichts vieler Auseinandersetzungen zieht die Polizei jetzt eine durchwachsene Bilanz über die Fasnet in der Region Die Polizei hatte angekündigt, während der Fasnetszeit verstärkt zu kontrollieren und präsent zu sein.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar