Neu-Ulm – Diebesbande schlägt zu

Neu-Ulm – Diebesbande schlägt zu

Am frühen Abend wurde gestern ein 20-järhiger Mann aus Neu-Ulm beim Ladendiebstahl in einer Drogerie im Innenstadtbereich ertappt. Der Ladendetektiv hatte den Mann dabei beobachtet wie er Socken im Wert von knapp 37 Euro einsteckte und das Geschäft, nachdem er eine Getränkedose an der Kasse bezahlt hatte, verlassen wollte. Kurze Zeit später betraten drei weitere junge Männer die Drogerie. Während einer von Ihnen Parfüms aus dem Regal nahm und sie in der Umhängetasche seines 17-jährigen Begleiters verstaute, stand der Dritte Schmiere und beobachtet das Verkaufspersonal. Nachdem das Trio an der Kasse eine Kleinigkeit bezahlt hatte wollten sie den Verkaufsraum verlassen. Der 17-jährige Taschenträger konnte von den Angestellten festgehalten werden, während es seinen beiden Komplizen gelang unerkannt zu entkommen. Wie sich herausstellte war die Umhängetasche, in der die Parfüms verstaut waren, innen speziell präpariert, wodurch ein Auslösen der Diebstahlssicherung verhindert wurde. Der kurz zuvor gestellte 20-jährige Ladendieb führte ebenfalls eine auf die gleiche Weise präparierte Tasche mit sich. Dies ist unter anderem ein Indiz dafür, dass davon ausgegangen werden kann, dass der erste Diebstahl nur als Ablenkungsmanöver für den Ladendetektiv geplant war, um den anderen drei Tätern den Diebstahl der hochwertigen Parfüms zu ermöglichen. Nach den zwei flüchtigen Dieben wird weiterhin gefahndet.

Previous Neu-Ulm - Junge Frau beleidigt Polizeibeamte
Next Neu-Ulm - Zeugenaufruf – Tödlicher Verkehrsunfall am 26.12.2016

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Tötungsdelikt in Kaufbeuren – Nachtrag

Am Mittwoch in frühen Morgenstunden ereignete sich ein Tötungsdelikt in einer Gaststätte in Neugablonz Wie bereits berichtet, gerieten ein 49-jähriger Kaufbeurer und die 32-jährige Wirtin der Gaststätte in Streit. Auslöser

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Gefährliche Eingriffe in den Straßenverkehr

Eine Fahrschülerin sollte am Montagvormittag auf Weisung ihres 39 Jahre alten Fahrlehrers im Fellhornweg im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld in eine Lücke vorwärts einparken. Dem nachfolgenden Fahrer eines Opels ging das

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Erfolgreiche Fahndung: vier Festnahmen nach Überfall auf Juwelier

Zu einem bewaffneten Raubüberfall auf einen Juwelier kam es gestern Vormittag Am Schlößle. Der Polizei gelang im Laufe des Tages die Festnahme von vier dringend Tatverdächtigen. Nach derzeitigem Stand der

Social News Archiv 0 Kommentare

Rabiate Männer haben am frühen Donnerstag in Ulm ein Handy erbeutet

Opfer des Trios war eine 18-Jährige. Die war kurz nach Mitternacht zu Fuß in der Neuen Mitte unterwegs. Plötzlich stießen drei Männer die Frau von hinten zu Boden. Sie verlor

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – 20-Jähriger wird durch Messerstich schwer verletzt

In einer Flüchtlingsunterkunft in Biberach ist am Mittwoch ein Streit eskaliert. Beteiligt waren zwei Bewohner der Unterkunft. Die 20 und 27 Jahre alten Männer sind Zimmernachbarn und hielten sich gegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – 35 verbotene Marihuanapflanzen sichergestellt

Ermittlungen der Kemptener Kriminalpolizei erbrachten Erkenntnisse über unerlaubte Anpflanzungen von Marihuana in erheblichem Umfang. Deswegen erwirkten die Ermittler von Kripo und Staatsanwaltschaft beim Amtsgericht Kempten einen Beschluss zur Durchsuchung der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar