Ulm – Brand in Ulmer Innenstadt

Ulm – Brand in Ulmer Innenstadt

Ein Brand am Abend löste in Ulm einen Großeinsatz für Rettungsdienst und Polizei aus.

Gegen 19:45 Uhr ging der Notruf bei der Rettungsleitstelle ein. In der Neutorstraße brannte ein Gebäudekomplex. Hierbei kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Die Polizei sperrte die Olgastraße und die Neutorstraße und sicherte den Bereich ab. Umliegende Gebäude und Hotels schlossen Fenster und Türen gegen den Rauch. Aus bislang unbekannten Gründen gerieten Tische und Stühle im Außenbereich eines Restaurants in Brand. Die Flammen zehrten an der Hauswand des Hauses. Dadurch entzündete sich die Deckenisolierung eines Zimmers. Die Feuerwehr Ulm löschte die Flammen, ohne dass diese auf das nebenliegende Hotel übertreten konnten. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Schaden wurde vorläufig auf etwa 80.000 Euro geschätzt. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei Ulm von einer schweren Brandstiftung aus, da keine elektrischen Leitungen im Bereich des Brandherdes vorhanden waren. Brandexperten sicherten Spuren am Tatort und suchen nun nach dem Täter. Zeugen werden gebeten, Hinweise zur Brandursache an die Polizei Ulm unter 0731/188-1111 zu wenden.

Previous Neu-Ulm - Zeugenaufruf – Tödlicher Verkehrsunfall am 26.12.2016
Next Illertissen - Raubüberfall auf Tankstelle

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Nach Raub in Haft

Der junge Mann war am späten Abend mit dem Räuber in Streit geraten. Der entspann sich kurz vor Mitternacht in der Unterführung der Neuen Straße. Im Verlauf des Streits schlug

Social News Archiv 0 Kommentare

Fräulein Hildebrand eröffnete ihr neues Second-Hand/Vintage Geschäft in Neu-Ulm

Vor fünf Jahren wurde in Neu-Ulm, direkt am Augsburger Ring ein kleiner, süßer Friseurladen eröffnet. Fräulein Hildebrand machte sich in Ulm und Neu-Ulm ziemlich schnell einen Namen und der Salon,

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – schwerer Unfall im Blaubeuer-Tor-Ring

Ein 27 Jahre alter Mann befuhr mit seinem Nissan am Mittwochmorgen kurz vor sechs Uhr den Blaubeurer-Tor-Ring in Richtung Schillerstraße. Zwischen der Ausfahrt Karlstraße und der Einfahrt Karlstraße prallte er

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – aus Gaststätte geflogen und Sicherheitspersonal attackiert

Am Samstag gegen 23.45 Uhr kam es vor einer Gaststätte in der Hauptstraße zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen dem Sicherheitspersonal und unerwünschten Gästen. Einer der Täter wurde der Räumlichkeiten verwiesen,

Social News Archiv 0 Kommentare

Neuburg a. d. Kammel, Lkr. Günzburg: Brandermittlungen – Unterbringungsbefehl erlassen

Nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses konnte ein Tatverdächtiger ermittelt werden. Er steht im Verdacht das Feuer absichtlich gelegt zu haben und befindet sich nun in einem Bezirkskrankenhaus. Kurz vor 8.30

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Dumm gelaufen – Schläger selber verletzt

Nach einer feucht fröhlichen Geburtstagsfeier am 15.12.2015 in der Ludwig-Thoma-Straße, gerieten die fünf Geburtstagsgäste gegen 19.00 Uhr zunächst verbal aneinander. Schließlich entwickelte sich ein Gerangel. Ein 37-jähriger, erheblich angetrunkener Mann,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar