Ulm – Brand in Ulmer Innenstadt

Ulm – Brand in Ulmer Innenstadt

Ein Brand am Abend löste in Ulm einen Großeinsatz für Rettungsdienst und Polizei aus.

Gegen 19:45 Uhr ging der Notruf bei der Rettungsleitstelle ein. In der Neutorstraße brannte ein Gebäudekomplex. Hierbei kam es zu einer starken Rauchentwicklung. Die Polizei sperrte die Olgastraße und die Neutorstraße und sicherte den Bereich ab. Umliegende Gebäude und Hotels schlossen Fenster und Türen gegen den Rauch. Aus bislang unbekannten Gründen gerieten Tische und Stühle im Außenbereich eines Restaurants in Brand. Die Flammen zehrten an der Hauswand des Hauses. Dadurch entzündete sich die Deckenisolierung eines Zimmers. Die Feuerwehr Ulm löschte die Flammen, ohne dass diese auf das nebenliegende Hotel übertreten konnten. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Schaden wurde vorläufig auf etwa 80.000 Euro geschätzt. Nach ersten Ermittlungen geht die Polizei Ulm von einer schweren Brandstiftung aus, da keine elektrischen Leitungen im Bereich des Brandherdes vorhanden waren. Brandexperten sicherten Spuren am Tatort und suchen nun nach dem Täter. Zeugen werden gebeten, Hinweise zur Brandursache an die Polizei Ulm unter 0731/188-1111 zu wenden.

Previous Neu-Ulm - Zeugenaufruf – Tödlicher Verkehrsunfall am 26.12.2016
Next Illertissen - Raubüberfall auf Tankstelle

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Taschendiebstahl

Ein 19-jähriger Maurer aus dem nördlichen Landkreis Neu-Ulm hielt sich am Sonntagabend um kurz nach 20.00 Uhr für eine kurze Zeit in einer Spielothek am Augsburger-Tor-Platz in Neu-Ulm auf. Seinen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Ohrfeige mit Folgen

Am Samstagnachmittag kam es in einer Asylbewerberunterkunft zu einer Schlägerei mit mehreren Personen. Zunächst hatte ein Bewohner einem Vierjährigen, welcher laut spielte, mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Nachdem

Social News Archiv 0 Kommentare

Wirtshausschlägerei in Ottobeuren

OTTOBEUREN: Mehrere Mitteiler verständigten am Freitagabend, 01.05.15, gegen 21:00 Uhr die Polizei aufgrund einer Auseinandersetzung in einer Ottobeurer Gastwirtschaft. „Die schlagen sich halb tot!“ lautete eine der Mitteilungen. Es wurden

Social News Archiv 0 Kommentare

Laichingen/Merklingen – Zeuge hilft Opfer

Dank eines aufmerksamen Zeugen bleibt jetzt ein Autobesitzer in Laichingen nicht auf seinem Schaden sitzen Der Zeuge hatte am Dienstagnachmittag in Laichingen einen Unfall beobachtet. In der Radgasse parkte ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Körperverletzung/Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Am Montag, 30.11., nachmittags, erschien eine 12-jährige Schülerin aus Memmingen mit ihrer Mutter zu einer Anhörung wegen einer Körperverletzung, weil sie ihrer Konrektorin der Schule eine Ohrfeige gegeben hatte. Während

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Postraub im Westen

Eine Auseinandersetzung zwischen einem Paketzusteller und einem Kunden führte am Mittwoch zu einem Widerstand gegen Polizeibeamte Laut seinen Angaben wollte der Paketzusteller einen Versandrückläufer zustellen, wofür eine Transportgebühr anfällt. Der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar