Illertissen – Raubüberfall auf Tankstelle

Illertissen – Raubüberfall auf Tankstelle

Am Freitag, den 30.12.16, gegen 19.00 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann die Shell-Tankstelle in der Memminger Straße in Illertissen und forderte unter dem Vorhalt eines Messers von der Kassiererin die Herausgabe von Geld. Der Täter erbeutete einen dreistelligen Betrag und flüchtete Richtung Innenstadt. Beim Täter handelt es sich um einen augenscheinlich ca. 40 – 60 jährigen, schlanken, ca. 170 cm großen Mann. Dieser war komplett schwarz gekleidet. Er führte eine Stofftasche und ein ca. 30 cm langes Messer mit sich. Der Mann sprach deutsch. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Previous Ulm - Brand in Ulmer Innenstadt
Next Polizei bilanziert Jahreswechsel - Eine überwiegend positive Bilanz zieht die Polizei nach dem Jahreswechsel

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Lkw-Fahrer blendet Fahrzeuge auf der Autobahn

Am späten Abend des 03.02.2016 gingen bei der Polizei mehrere Anrufe von Pkw-Fahrern auf der BAB A96 ein, welche von einem grünen Laserstrahl geblendet wurden. Laut Angaben der betroffenen Fahrzeugführer

Social News Archiv 0 Kommentare

Spitzenreiter fahren 911 km/h zu schnell

In den vergangenen Wochen führten die Dienststellen im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, insbesondere auf Landstraßen, flexible Geschwindigkeitskontrollen durch. An 166 Messstellen waren 270 Beamte im Einsatz und überwachten die

Social News Archiv 0 Kommentare

Trickbetrüger in Ulm und Neu-Ulm aktiv

Im Laufe des gestrigen Nachmittags versuchten Trickbetrüger in insgesamt 13 Fällen in Ulm (5) und Neu-Ulm (8) mit dem sogenannten Enkeltrick ältere Bürger um ihr Vermögen zu bringen. Die Masche

Social News Archiv 0 Kommentare

Kirchhaslach – Gefährliche Körperverletzung

Am Donnerstagnachmittag kam es im Asylbewerberheim am Rathausplatz zu Streitigkeiten zwischen zwei Insassen. Hierbei war u. a. ein Küchenmesser im Spiel. Durch das Messer wurden beide Männer leicht an der

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Teures Telefon vernachlässigt

Nicht aufgepasst hat ein Jugendlicher am Dienstag auf sein Telefon. Prompt griff ein Dieb zu Der 16-Jährige war am Nachmittag im Schulsport in der Moltkestraße. Seine Tasche ließ er derweil

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Streit endet in Schlägerei

Zwei Personen schlagen gemeinsam einen betrunkenen Mann In einer Gaststätte in der Marktstraße kam es in am frühen Samstagmorgen gegen 03.40 Uhr zu einer Schlägerei zwischen drei Personen. Ein 36-jahre

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar