Illertissen – Raubüberfall auf Tankstelle

Illertissen – Raubüberfall auf Tankstelle

Am Freitag, den 30.12.16, gegen 19.00 Uhr betrat ein bislang unbekannter Mann die Shell-Tankstelle in der Memminger Straße in Illertissen und forderte unter dem Vorhalt eines Messers von der Kassiererin die Herausgabe von Geld. Der Täter erbeutete einen dreistelligen Betrag und flüchtete Richtung Innenstadt. Beim Täter handelt es sich um einen augenscheinlich ca. 40 – 60 jährigen, schlanken, ca. 170 cm großen Mann. Dieser war komplett schwarz gekleidet. Er führte eine Stofftasche und ein ca. 30 cm langes Messer mit sich. Der Mann sprach deutsch. Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Neu-Ulm unter der Telefonnummer 0731/8013-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Previous Ulm - Brand in Ulmer Innenstadt
Next Polizei bilanziert Jahreswechsel - Eine überwiegend positive Bilanz zieht die Polizei nach dem Jahreswechsel

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Durchsuchungen nach Rauschgiftermittlungen

Am 30.05.2017, 06.00 Uhr, vollzogen Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm, des OED Neu-Ulm und der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm zusammen mit zwei Rauschgiftsuchhundeführern mehrere Durchsuchungsbeschlüsse in einer Asylbewerberunterkunft in der Neu-Ulmer Stadtmitte. Dabei

Social News Archiv 0 Kommentare

Betrunkener Autofahrer versucht weg zu rennen

NEU-ULM: Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle in der Ringstraße stellten Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm in der vergangenen Nacht bei einem 27-jährigen Pkw-Fahrer erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest

Social News Archiv 0 Kommentare

Emeringen – Lügen haben kurze Beine

Falsch ausgesagt hat ein Unfallverursacher nach einem Unfall bei Emeringen Das merkte auch ein Unfallverursacher: Es sollte ein anderes Auto schuld an dem Unfall gewesen sein. Das hat der 28-Jährige

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener Autofahrer verursacht Unfall

Absolut fahruntüchtig war ein Autofahrer, der Freitagnacht einen Unfall mit Verletzten verursachte Eine 32-jährige Frau war am Freitagabend gegen 23.45 Uhr mit ihrem Mercedes auf der B10 von Ulm in

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Häusliche Gewalt

Eine Streife der Polizei Weißenhorn wurde gestern Nacht zu einem Streit in Ay gerufen. Beim Eintreffen der Streife, gegen 02.45 Uhr, kam die 28-jährige Geschädigte den Beamten schon sichtlich verletzt

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Knapp 40.000 Euro Schaden nach Unfall auf A7

Am Dienstag wurde die linke Spur auf der Autobahn bei Heidenheim für eine Stunde gesperrt Eine 47-Jährige fuhr gegen 11.40 Uhr auf der A7 in Richtung Aalen. Sie befand sich

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar