Kempten – Randalierer in Gewahrsam genommen

Kempten – Randalierer in Gewahrsam genommen

Am Sonntagabend wurde eine Streife der Polizei Kempten in eine Asylbewerberunterkunft wegen lauter Musik gerufen. In einem Zimmer im obersten Stockwerk hörten ein 27-Jähriger und ein 31-Jähriger laute Musik. Der Ältere war stark angetrunkenen, zeigte sich aggressiv und verweigerte zunächst die Feststellung seiner Personalien. Da seine Ausweisdokumente in seiner Wohnung sein sollten, begleiteten die Beamten ihn dorthin. Kurz vor der Wohnung versuchte er dann auf die Beamten einzuschlagen. Er wurde nun zu Boden gebracht und gefesselt. Im Anschluss versuchten sich immer mehr Mitbewohner einzumischen, deshalb mussten mehrere Streifen anfahren um die Situation zu beruhigen. Der Randalierer verbrachte anschließend die Nacht in der Ausnüchterungszelle.

Previous Polizei bilanziert Jahreswechsel - Eine überwiegend positive Bilanz zieht die Polizei nach dem Jahreswechsel
Next Süßen - Raub in Taxi

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Zwei Choreografien – zwei Handschriften

Mit einem Ballettabend setzt das Theater Ulm auch in der aktuellen Spielzeit 2015/2016 seine seit mehreren Jahren fest etablierte Reihe von kostenlosen Livestreams fort: Übertragen wird am Sonntag, dem 25.

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Angriff mit Messer in Asylbewerberunterkunft

Sonntagnacht gegen 02:00 Uhr gingen über Notruf mehrere Mitteilungen über eine Auseinandersetzung in einer Asylbewerberunterkunft in Günzburg ein. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen kam es in der Gemeinschaftsküche der Unterkunft

Social News Archiv 0 Kommentare

Türkheim – Schlägerei auf Schnellrestaurant-Parkplatz

Bereits am Sonntagabend, 17.01.2016, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants eine Schlägerei, bei der drei Männer zwischen 26 – 30 Jahren auf einen 29-Jährigen einschlugen. Die Personen hatten sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Gefährdung Straßenverkehr

SENDEN: Gestern kam es zwischen 11. 30 und 11.45 Uhr zu wilden Szenen auf der Staatsstraße 2031, Ortsverbindung Senden nach Ludwigsfeld. Da der Fahrer eines schwarzen Fiat 500 seinen Fahrstreifenwechsel

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Ermittlungen wegen Schussabgaben mit Schreckschusswaffe

Am vergangenen Samstagabend gegen 19 Uhr wurden der Polizeiinspektion Neu-Ulm mehrere Schussabgaben im Industriegebiet mitgeteilt. Mehrere Streifenwagenbesatzungen waren im Einsatz und fahndeten nach der Herkunft der Schüsse. Insbesondere die Nähe

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Täterermittlung nach Diebstahl und Betrug

Weil eine 19 Jahre alte Kundin in einem Bekleidungsgeschäft in der Glacis-Galerie zum Bezahlen ihrer Einkäufe im Wert von über 200 Euro mehrmals die falsche PIN der EC-Karte eingab, wurde

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar