Süßen – Raub in Taxi

Süßen – Raub in Taxi

Fahrgast bedroht am Sonntagmorgen in Süßen eine Taxifahrerin und entwendet deren Geldbörse

Der Beschuldigte war gemeinsam mit einem Bekannten gegen 5.45 Uhr in Geislingen in das Taxi eingestiegen und hatten sich nach Süßen fahren lassen. Als die Fahrerin dort das Fahrgeld kassieren wollte, soll der auf dem Beifahrersitz befindliche Mann ein Klappmesser hervorgeholt haben. Mit der anderen Hand griff er nach der Geldbörse der Fahrerin und nahm diese an sich. Er und sein Begleiter seien sodann zu Fuß geflüchtet. Die Polizei konnte noch in der Nacht die beiden Tatverdächtigen ermitteln. Es handelt sich um zwei 38-jährige Männer aus Süßen. Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei haben umfangreiche Ermittlungen eingeleitet.

Previous Kempten - Randalierer in Gewahrsam genommen
Next Illertissen - Raubüberfall auf Tankstelle aufgeklärt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Frau nach versuchtem Betrug in Haft

Ein „Enkeltrick“ ist am Dienstag in Blaubeuren gescheitert. Jetzt erging gegen eine Verdächtige ein Haftbefehl Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, erhielt eine 78-Jährige aus Blaubeuren am Dienstagnachmittag einen

Social News Archiv 0 Kommentare

Region – Polizeipräsidium Ulm präsentiert die aktuellen Zahlen und Entwicklungen zur Kriminalitäts- und Sicherheitslage

Die Straftaten sinken auf den tiefsten Stand der letzten 10 Jahre. Wohnungseinbrüche gehen deutlich zurück. Straßenkriminalität zurückgedrängt. Aufklärungsquote auf 61,6 % gestiegen. Gewalttaten im öffentlichen Raum und Telefonbetrügereien bereiten Sorge.

Social News Archiv 0 Kommentare

Dornstadt – Vollsperrung nach Auffahrunfall

Drei Fahrzeuge prallten am Dienstag auf der A8 bei Dornstadt zusammen Gegen 15.15 Uhr fuhr ein Van auf der A8 in Richtung München. Vor ihm staute sich der Verkehr. Das

Social News Archiv 0 Kommentare

Herbrechtingen – Unbekannter erschoss Wildsau

Einen Wilderer sucht die Polizei derzeit in Bohlheim. Am Samstag fand ein Zeuge gegen 11.30 Uhr auf einer Wiese im Gewann Kohlhau ein totes Wildschwein. Bei der Untersuchung des noch

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Frau wehrt sich

Die 56-Jährige war kurz vor 22 Uhr zu Fuß unterwegs. Sie ging die Karlstraße entlang. Nahe der Bessererstraße wurde sie plötzlich angegriffen. Ein Unbekannter hatte sich der Frau genähert und

Social News Archiv 0 Kommentare

Elf Blechbläser, ein Schlagzeuger und ein Sopran

Unter dem Titel „Wo war ich schon einmal und war so selig…“ spielen Maria Rosendorfsky und das Ensemble Blechlabor am Samstag, dem 24. Oktober 2015, um 19.30 Uhr im Podium.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar