Biberach – Schlägerei

Biberach – Schlägerei

Handgreiflicher Streit wegen einer Zigarette

Nur ein geringfügiger Anlass war Auslöser eines Streits in einer Biberacher Gaststätte. Ein 36-jähriger Besucher fragte einen anderen Gast nach einer Zigarette, was dieser ganz und gar nicht freundlich aufnahm. Der Befragte stieß den Mann unvermittelt, so dass dieser rückwärts über einen Tisch fiel. Aus diesem Vorfall entwickelte sich plötzlich eine handgreifliche Auseinandersetzung zwischen ca. 15 Personen, was den 36-Jährigen und seine beiden Freunde veranlassten, die Gaststätte zu verlassen. Aber dem nicht genug verfolgte eine 8 bis 10-köpfige Gruppe die Drei nahe des Biberacher Marktplatzes. Nun entwickelte sich eine handfeste Schlägerei. Der 36-jährige und seine beiden 28- und 29-jährigen Begleiter wurden mit Schlägen und Tritten attackiert und zogen sich Risswunden und Prellungen im Gesicht und am Körper zu. Über die Personengruppe ist nur bekannt, dass es sich um 8 bis 10 Deutsche im Alter zwischen 25- und 30 Jahre aus der Gaststätte gehandelt haben soll. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Previous Samstag 07.01.2017: Heaven & Hell
Next Ichenhausen - Gefährliche Körperverletzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3869 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Ehepaar ergaunert sich 3500 Euro – Tatverdächtige ermittelt

Bereits im November 2015 wurde mit der EC-Karte einer 74-jährigen Kemptnerin unberechtigt Geld von ihrem Konto abgehoben. Die Geschädigte hatte zunächst angenommen, die Karte verloren zu haben. Wie sich aber

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Versuchte räuberische Erpressung

Am Dienstagabend, dem 15.12.2015, gegen 19.40 Uhr wurde ein 23-jähriger Mann aus Kaufbeuren auf dem Wertachsteg vom Verkehrsübungsplatz zum Haken überfallen. Zwei Männer sprachen das Opfer mit osteuropäischen Akzent von

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Schwere Brandstiftung – Hinweise erbeten

Nach einem Brand im Keller eines Wohn- und Geschäftsgebäudes ermittelt die Kripo wegen schwerer Brandstiftung. Die Ermittler gehen von einer vorsätzlichen Brandlegung aus. Eine Familie musste mittels Drehleiter gerettet werden.

Social News Archiv 0 Kommentare

Verbotener Wechsel verursachte Unfall

Der Verkehrsunfall am Mittwoch auf dem Bismarckring wurde durch einen Fahrstreifenwechsel verursacht. ULM: Wie berichtet, hatte sich ein Skoda gegen 17 Uhr auf dem Bismarckring überschlagen. Wie die Ermittlungen jetzt

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Diebstahl in Bekleidungsgeschäft

Am gestrigen Freitag versuchten zwei jugendliche Mädchen aus dem Raum Günzburg Kleidung aus einem Bekleidungsgeschäft in der Neu-Ulmer Glacis Galerie zu entwenden. Gegen 17.15 Uhr wurden die beiden Jugendlichen durch

Social News Archiv 0 Kommentare

Babenhausen – Ausgebrochenes Rind attackiert Passanten

Am 06.07.2016 (Samstag) ging gegen Mittag die Mitteilung über ein freilaufendes Rind im Bereich Babenhausen ein. Das Rind verhielt sich äußerst aggressiv und attackierte bereits Passanten. Aufgrund des unberechenbaren Verhaltens

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar