Ichenhausen – Gefährliche Körperverletzung

Ichenhausen – Gefährliche Körperverletzung

Am 07.01.2017, um 05.14 Uhr, kam es auf dem Parkplatz einer Diskothek in Ichenhausen zu einer Schlägerei, bei welcher eine Gruppe von vier Männern anscheinend grundlos gemeinsam auf mehrere junge Männer, welche dort warteten, losging. Die Tätergruppe wurde bis zum Eintreffen der Polizei verfolgt. Zwei der Täter konnten durch die Polizei vorläufig festgenommen werden. Zu den beiden flüchtigen Tätern sind weitere Ermittlungen erforderlich. Einer der insgesamt fünf jungen Männer wurde im Gesicht verletzt und musste mit dem Rettungswagen zur ambulanten ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus verbracht werden. Während bei den angegriffenen jungen Männern keine nennenswerte Alkoholisierung festgestellt werden konnte, waren die beiden festgenommenen Täter deutlich alkoholisiert. Sie wurden nach der Durchführung von Blutentnahmen wieder entlassen. Zeugen der Auseinandersetzung oder Personen, welche Angaben zu den beiden flüchtigen Tätern machen können, werden gebeten, sich mit der PI Günzburg, Tel. 08221-9190, in Verbindung zu setzen

Previous Biberach - Schlägerei
Next Ulm-Wiblingen - 23-Jähriger ist wohlauf

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3875 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Mit Polizeimaßnahme nicht einverstanden

Ein 20-jähriger Senegalese wurde gestern von der Bundespolizei kontrolliert und in der Folge an die Lindauer Schleierfahndung übergeben. Die Beamten hatten bei der Kontrolle Verdachtsmomente festgestellt, die auf einen doppelten

Social News Archiv 0 Kommentare

Nersingen – Alkoholisierter Jugendlicher

Bei einem Faschingsumzug am Freitag wurde ein erheblich alkoholisierter 17-Jähriger festgestellt. Nachdem der 17-Jährige eine halbe Flasche Whisky getrunken hatte, konnte er sich anschließend kaum mehr auf den Beinen halten

Social News Archiv 0 Kommentare

Niederstotzingen – Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei: Räuber sticht mit Messer zu

Am Sonntag, 19.06.2016 gegen 23 Uhr wurden zwei junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren in Niederstotzingen im Bereich der Sielerstraße Opfer eines Raubüberfalls. Ein unbekannter Täter bedrohte

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Bande begeht räuberischen Diebstahl in Drogeriemarkt

Am Samstagmittag betraten drei südländische Männer im Alter zwischen 30 und 60 Jahren einen Drogeriemarkt in der Illertissener Innenstadt. Einer der Täter entnahm insgesamt sieben hochwertige Parfümflaschen im Wert von

Social News Archiv 0 Kommentare

Maischerze missglückt

Wegen zahlreicher Sachbeschädigungen und weiterer teils erheblicher Straftaten ermittelt die Polizei seit der Maiennacht Ulm (ots) – Die Polizei musste in vielen Fällen Alkoholika mitnehmen. Die waren im Besitz von

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Exzessiver Alkoholkonsum in Kempten

Einer Streife der Polizei Kempten fiel am frühen Samstagmorgen gegen 02:00 Uhr eine 56-jährige Kemptenerin auf, die im Bereich der Ahornhöhe im Schnee liegend vorgefunden wurde. Die Dame war so

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar