Ulm-Wiblingen – 23-Jähriger ist wohlauf

Ulm-Wiblingen – 23-Jähriger ist wohlauf

Vermisster 23-Jähriger in Ulm-Wiblingen gegen Abend wohlauf angetroffen

Mit viel Aufwand, viel Personal, einem Polizeihubschrauber und einem Suchhund hat die Polizei am gestrigen Freitag den ganzen Tag über nach einem 23-jährigen Man in Ulm-Wiblingen gesucht. Dieser wurde bereits gegen 05:00 Uhr von seinen Eltern vermisst. Das teilten sie kurz vor sieben Uhr der Polizei mit, die zunächst mit mehreren Streifen eine weitläufige Suche starteten. Mit dabei war später auch ein Polizeihubschrauber, der längere Zeit über dem Ulmer Stadtteil schwebte und nach dem jungen Mann Ausschau hielt. Wegen der eisigen Temperaturen und der nicht angepassten Kleidung des Vermissten war zu befürchten, dass er sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befindet und Gefahr für sein Wohlergehen bestand. Am späten Mittag wurde dann das Handy des Vermissten aufgefunden. Mit einem sogenannten „Mantrailer“, einem Personenspürhund wurde die Spur des Vermissten aufgenommen. Gegen 19:00 Uhr konnte der vermisste Mann in der Wiblinger Ortsmitte wohlauf angetroffen und in ein Krankenhaus gebracht werden. So konnte die Suche nach dem 23-Jährigen mit Erfolg abgeschlossen werden.

Previous Ichenhausen - Gefährliche Körperverletzung
Next Biberach - Autofahrer rammt vier parkende Fahrzeuge

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen – Eine Million Schaden bei Brand

Bei einem Brand in der Riedlinger Innenstadt entsteht hoher Sachschaden, Personen wurden nicht verletzt Wie die Polizei vermeldet kam es gegen 00:40 Uhr in der Nacht auf Pfingstmontag in der

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Dieseldiebe auf frischer Tat gestellt

Um mehrere Tausend Euro soll ein Mann seinen Ulmer Arbeitgeber gebracht haben. Jetzt ermittelt die Polizei. Bei seinen Abrechnungen war der Inhaber einer Ulmer Firma aufmerksam geworden. Denn die Kraftstoffkosten

Social News Archiv 0 Kommentare

Weiterer Einbruch in Kaufbeuren geklärt – Täter in Haft

Wie bereits gemeldet, wurden am 28.01.2016 kurz nach Mitternacht zwei 47 und 26 Jahre alte Männer nach einem Einbruch auf frischer Tat festgenommen. Die Kripo Kaufbeuren konnte mittlerweile klären, dass

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Aufgrund Mischintoxikation ins Krankenhaus

Am Dienstagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, wurde die Polizei Kempten verständigt, nachdem durch einen Zeugen am Boleitestäffele zwei Männer festgestellt wurden, welche dort scheinbar hilflos am Boden lagen. Aufgrund des körperlichen

Social News Archiv 0 Kommentare

Unfallflucht in Pfaffenhausen geklärt

Am 28.12.2015 wurde in Pfaffenhausen in der Blumenstraße gegen 20.00 Uhr ein geparkter Pkw angefahren. Der Geschädigte bemerkte am 29.12.2015 gegen 10:00 Uhr den Schaden an seinem Pkw. Am Unfallort

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Müll in Brand gesetzt

Nach drei Unbekannten sucht die Polizei seit drei Bränden am frühen Montag in Ulm Gegen 1.20 Uhr brannten am südlichen Münsterplatz zwei Mülltonnen. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehr entstand

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar