Ulm-Wiblingen – 23-Jähriger ist wohlauf

Ulm-Wiblingen – 23-Jähriger ist wohlauf

Vermisster 23-Jähriger in Ulm-Wiblingen gegen Abend wohlauf angetroffen

Mit viel Aufwand, viel Personal, einem Polizeihubschrauber und einem Suchhund hat die Polizei am gestrigen Freitag den ganzen Tag über nach einem 23-jährigen Man in Ulm-Wiblingen gesucht. Dieser wurde bereits gegen 05:00 Uhr von seinen Eltern vermisst. Das teilten sie kurz vor sieben Uhr der Polizei mit, die zunächst mit mehreren Streifen eine weitläufige Suche starteten. Mit dabei war später auch ein Polizeihubschrauber, der längere Zeit über dem Ulmer Stadtteil schwebte und nach dem jungen Mann Ausschau hielt. Wegen der eisigen Temperaturen und der nicht angepassten Kleidung des Vermissten war zu befürchten, dass er sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befindet und Gefahr für sein Wohlergehen bestand. Am späten Mittag wurde dann das Handy des Vermissten aufgefunden. Mit einem sogenannten „Mantrailer“, einem Personenspürhund wurde die Spur des Vermissten aufgenommen. Gegen 19:00 Uhr konnte der vermisste Mann in der Wiblinger Ortsmitte wohlauf angetroffen und in ein Krankenhaus gebracht werden. So konnte die Suche nach dem 23-Jährigen mit Erfolg abgeschlossen werden.

Previous Ichenhausen - Gefährliche Körperverletzung
Next Biberach - Autofahrer rammt vier parkende Fahrzeuge

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ochsenhausen – Kripo nimmt Dealer fest

Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen fünf Männer in Ochsenhausen wegen Rauschgiftdelikten Die Biberacher Kriminalpolizei hat am Dienstagmorgen in Ochsenhausen zwei Tatverdächtige festgenommen. Mit Unterstützung von weiteren Polizeikräften des Polizeipräsidiums Ulm,

Social News Archiv 0 Kommentare

Landkreis Biberach – Vorsicht Betrüger! Anrufer gibt sich am Telefon als Polizeibeamter aus

Die Polizei warnt vor verdächtigen Anrufen im Landkreis Biberach. Der Anrufer gab sich am Mittwoch am Telefon als Polizeibeamter aus und versuchte an Informationen zu Vermögensverhältnissen der Angerufenen zu gelangen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ochsenhausen – Mehrere Verletzte bei Schägerei

In der Nacht zum Samstag wurde die Ochsenhauser Polizei gegen 00.10 Uhr in eine Gaststätte in der Biberacher Straße zur Hilfe gerufen. Dort war es zu einer Auseinandersetzung gekommen, bei

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Bissiger Hund

Bereits vor knapp zwei Wochen wurde ein 63-jähriger Mann am südlichen Waldsee von einem Hund gebissen. Die Polizei wurde zu diesem Zeitpunkt noch nicht verständigt. Als die Hundehalterin mit ihrem

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Autoknacker stiehlt Geldbörse

In der Nacht zum Montag nahm ein Langfinger in Ulm seine Gelegenheit wahr. Der Unbekannte schlug die Beifahrerscheibe eines grauen VW Fox ein, der in der Pionierstraße abgestellt war. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Mutmaßlicher Dealer greift unvermittelt Polizeibeamten an

Am vergangenen Montag kurz nach Mitternacht kontrollierten Beamten der Polizei Kaufbeuren eine Radfahrerin, die wegen ihrer unsicheren Fahrweise auffiel. Der Grund für die Unsicherheit war schnell klar. Sie stand unter

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar