Biberach – Autofahrer rammt vier parkende Fahrzeuge

Biberach – Autofahrer rammt vier parkende Fahrzeuge

Ein 70-Jähriger hat sich am Freitag unter dem Einfluss starker Medikamente hinter das Lenkrad seines Autos gesetzt.

Gegen 18 Uhr fuhr er mit seinem Mercedes-Geländewagen rückwärts durch die Pfluggasse. Er prallte hierbei gegen ein parkendes Auto und schob dieses gegen den dahinter parkenden Wagen. Beim Rangieren stieß er gegen zwei weitere Pkw. Anschließend fuhr der Unfallverursacher wieder vorwärts und flüchtete über die Pfluggasse in Richtung Obstmarkt. Glücklicherweise blieb es bei Sachschaden, dieser summiert sich aber auf insgesamt rund 25.000 Euro. Die Polizei ermittelte den Unfallverursacher und beschlagnahmte dessen Führerschein. Der 70-jährige Fahrer hatte entgegen ärztlicher Untersagung am Straßenverkehr teilgenommen.

Previous Ulm-Wiblingen - 23-Jähriger ist wohlauf
Next Laichingen - Fußgänger springen in Auto

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Mindelheim – Angefahrene Fußgängerin – dringend Zeugen gesucht

Am Freitag, den 05.02.2016 gegen 05:50 Uhr wollte eine 17-jährige Auszubildende den Fußgängerüberweg auf der Bad Wörishofer Straße vom Krankenhaus kommend in Richtung Hallstattstraße überqueren. Dabei wurde sie von einem

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Unbekannte entwendet Handtasche

Kurz unaufmerksam – schon war die Handtasche weg Eine Tasche der Marke Desigual mit diversem Inhalt im Gesamtwert von ca. 2.000 Euro entwendete eine Unbekannte am Freitag gegen 12.00 Uhr

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Hund tötet Schwan

Gestern Nachmittag entwischte ein Terriermischling am Parkplatz Alte Römerstraße seinem 77-jährigen Halter und rannte zum nahegelegenen See des Naherholungsgebietes Ludwigsfeld. Dort biss er einen Jungschwan, welcher daraufhin verendete. Die anderen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm- Fahrscheinkontrolleur zusammengeschlagen

Jugendlicher geht grundlos auf Angestellten der SWU los Zu einer üblen Schlägerei kam es am Samstagabend an der Bus- und Straßenbahnhaltestelle Ehinger Tor. Ein 47jähriger Fahrscheinkontrolleur der Stadtwerke Ulm wurde

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Polizei schnappt gesuchten Sex-Täter

Im Zuge umfangreicher Fahndungsmaßnahmen gelang es der Polizei Neu-Ulm am Montagnachmittag den seit dem 24.10.2017 gesuchten Sexualstraftäter festzunehmen. Wie berichtet, ging der bislang Unbekannte am Vormittag des vergangenen Dienstag am

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Randalierer in der Nacht

Am Donnerstagmorgen hatte ein Passant die Polizei auf zwei Randalierer hingewiesen, die am Donnerstag, kurz vor 03.00 Uhr, mehrere Mülleimer im betrunkenen Zustand umwarfen. Auf Höhe der Polizei warfen sie

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar