Memmingen – Jackpot“ – Gute Nachricht, schlechte Nachricht

Memmingen – Jackpot“ – Gute Nachricht, schlechte Nachricht

Ein Parkautomat im Parkhaus „Neue Schranne“, wollte offensichtlich einmal Glücksspielautomat spielen.

Als ein 48-jähriger Mann am Mittwochabend in die Tiefgarage einfahren und mit einem fünf Euro Schein ein Parkticket ziehen wollte, spuckte der Automat daraufhin Münzgeld im Gesamtwert von exakt 201,50 Euro aus. Der überraschte Unterallgäuer brachte das Geld im Anschluss zur Polizeiinspektion Memmingen. Von dort aus wurde das Geld dem rechtmäßigen Besitzer wieder ausgehändigt.

Und zum Schluss die schlechte Nachricht für alle Glücksjäger: Der Defekt an dem Automaten ist zwischenzeitlich behoben.

Previous Ulm - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Einbrecher in Haft
Next Ulm - Im Rausch Auto gestohlen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Unbekannter raubt Handtasche

Eine 54-jährige Frau ist am späten Freitagabend in Göppingen Opfer eines Überfalls geworden. Die Frau war auf einem Fußgängersteg im Bereich des Göppinger Bahnhofes unterwegs, als sie plötzlich von hinten

Social News Archiv 0 Kommentare

Basketball-Public Viewing und Bandwettbewerb im “Sommerzauber“

Sport und Live-Musik am Sonntagnachmittag im „Sommerzauber“ auf dem IKEA-Gelände in Ulm: Auf der großen LED-Wand wird beim Public Viewing ab 15 Uhr das erste Finalspiel der Ulmer Basketballer gegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Giengen – Radfahrer tödlich verletzt

Überfahren wurde ein 60-Jähriger am Mittwoch bei Hürben Gegen 18.15 Uhr war ein Autofahrer auf dem Verbindungsweg zwischen der B492 und Hürben unterwegs. Ein Radfahrer lag auf der Straße. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Autofahrer prallt in Gegenverkehr

Bei einem schweren Unfall am frühen Montagmorgen wurde ein 63-Jähriger in Böhmenkirch schwer verletzt. Der Mann war gegen 04.30 Uhr zwischen Söhnstetten und Böhmenkirch unterwegs. In einer langgezogenen Rechtskurve überholte

Social News Archiv 0 Kommentare

Mutmaßlicher Dealer greift unvermittelt Polizeibeamten an

Am vergangenen Montag kurz nach Mitternacht kontrollierten Beamten der Polizei Kaufbeuren eine Radfahrerin, die wegen ihrer unsicheren Fahrweise auffiel. Der Grund für die Unsicherheit war schnell klar. Sie stand unter

Social News Archiv 0 Kommentare

Rechberghausen – Autofahrer tödlich verletzt

Ein Pkw stieß am Dienstag gegen ein Gebäude bei Rechberghausen. Ein Suzukifahrer fuhr auf einem Gemeindeverbindungsweg von Rechberghausen nach Adelberg. Dort kam er gegen 6.30 Uhr von der Straße ab

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar