Kaufbeuren – Untersuchungshaft nach Streit

Kaufbeuren – Untersuchungshaft nach Streit

Ein Streit über angebliche Mietschulden brachte einen polizeibekannten 31 Jahre alten Mann aus Kaufbeuren hinter Gittern. Zunächst kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit dem 28-jährigen vermeintlichen Schuldner. Als der Streit eskalierte und der ältere Mann seinem Kontrahenten damit drohte, ihn mit seinem Gewehr zu erschießen, wurde die Polizei alarmiert.
Aufgrund der geschilderten Situation wurden gleich mehrere Streifen zum Einsatzort geschickt. Der Aggressor konnte ohne Widerstand festgenommen werden. Bei der anschließend durchgeführten Wohnungsdurchsuchung wurde eine größere Menge verschiedener Betäubungsmittel im Gesamtwert von ca. 20.000 Euro sichergestellt. Des Weiteren wurden mehrere Lang- und Kurzwaffen aufgefunden, deren Funktionsfähigkeit noch einer Begutachtung bedarf.
Der 31 Jahre alte Täter wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten dem Haftrichter vorgeführt, der die Untersuchungshaft in der Justizvollzugsanstalt Kempten anordnete

Previous Mühlhausen/A8 - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Werttransporter auf Raststätte überfallen
Next Weißenhorn - Unbekannter Anhalter zwingt Frau zur Tabletteneinnahme – Zeugen gesucht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Dietmannsried – Party artet aus

Am Freitagabend veranstaltete eine 16jährige eine kleine Party im elterlichen Haus. Gegen 22.00 Uhr gesellten sich dann ihr fremde Personen dazu, welche wohl von der Party erfahren haben, da das

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Radler stürzt und randaliert

Im Gewahrsam der Ulmer Polizei endete der Mittwoch für einen Radfahrer Gegen 15 Uhr hatten Zeugen den Mann bei seiner Fahrt durch die Hintere Rebengasse beobachtet. Er war offenbar so

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Nachbarstreit endet im Krankenhaus

Die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm teilen mit: Ein lang anhaltender Nachbarstreit endete am Mittwochabend mit einem Angriff mit einer Machete. Dabei wurde ein 41-jähriger Mann im Wohngebiet Galgenberg

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Frau wird in hilfloser Lage bestohlen

Am Freitagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, war eine 35-jährige Ichenhausenerin mit ihrem 6 Monate alten Sohn auf einem Feldweg entlang der Günz in Oxenbronn spazieren. Vermutlich aufgrund der sommerlichen Temperaturen erlitt

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Bande von Menschenhändlern festgenommen

Die Kriminalpolizei Neu-Ulm hat am vergangenen Mittwoch eine Bande von Menschenhändlern festgenommen. Alle Festgenommenen sitzen zwischenzeitlich in Untersuchungshaft. Nach mehrmonatigen intensiven Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Memmingen und der Kriminalpolizei Neu-Ulm wurden

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim- Betrunkener weigert sich

Aufgrund seines Fahrstils fiel einer Polizeistreife am Montag ein Autofahrer in Heidenheim auf Ein Opelfahrer war gegen 15.30 Uhr in der Giengener Straße stadteinwärts unterwegs. Dabei fuhr er recht zügig

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar