Senden – Schlägerei

Senden – Schlägerei

Am Sonntagnachmittag gerieten an der Asylbewerberunterkunft „Römerstraße“ zwei Zimmergenossen aneinander. Offenbar war ein lauter Fernseher der Auslöser zu der ausufernden Streitigkeit. Die 20- und 25-jährigen Männer schlugen wechselseitig aufeinander ein, wobei auch eine Tasse und ein kleiner Pflasterstein verwendet wurden. Zunächst konnte die stets an Wochenenden präsente Security die Kontrahenten trennen, musste aber dann die Polizei hinzuziehen. Auch im Beisein der beiden Polizeistreifen kochte die Situation immer wieder auf, weswegen der alkoholisierte jüngere Mann, nach der Behandlung einer kleinen Platzwunde, in Gewahrsam genommen werden musste. Der ältere erlitt eine tiefe Bisswunde am Finger und Prellungen an der Brust, die stationär behandelt werden mussten. Eine Trennung der beiden Personen durch Unterbringung an verschiedenen Standorten wird vorgenommen.

Previous Ulm - Dieb griff in Handtasche
Next Senden - Betrunkener Pkw-Fahrer schläft auf Tisch

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Renitenter Ladendieb

Ein 35-jähriger Sendener entwendete gestern Nachmittag aus zwei Geschäften in der Glacis Galerie zwei elektrische Zahnbürsten und zwei Flaschen Wodka. Ein Ladendetektiv konnte ihn hierbei jedoch beobachten und bat ihn

Social News Archiv 0 Kommentare

Bibertal – Verdächtigtes Ansprechen von Kindern

Zur Kenntnis der Polizei gelangte mit zeitlicher Verzögerung von einem Tag, dass es am Donnerstag, 31.03.2016 im Zeitraum zwischen 10:00 – 11:00 Uhr zu einer verdächtigten Begebenheit vor dem Kinderhaus

Social News Archiv 0 Kommentare

Riedlingen – Zeugen einer Auseinandersetzung gesucht

Im viel befahrenen Bereich der Göffinger Straße/Neue Unlinger Straße schlugen sich am helllichten Tage vier Männer Der Vorfall war am vergangenen Mittwoch (20.04.2016) gegen 12.40 Uhr. Ein Fahrradfahrer war zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Straßenverkehrsgefährdung

Am Freitag, gegen 14.40 Uhr, wollte eine Angestellte des Gemeindlichen Vollzugsdienstes einen Falschparker in der Neuen Straße ansprechen. Der 18-jährige hatte seinen PKW Audi in der Fußgängerzone zwischen der Kunsthalle

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Autorennen von Polizei gestoppt

Kurz nach Mitternacht wurden in der Nacht zum Sonntag von der Polizei zwei Pkw-Lenker angehalten. Die 18- und 20-jährigen Männer fielen der Streife an der Kreuzung Olga-/Schnaitheimer Straße auf. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Nersingen, Elchingen – Fahren ohne Fahrerlaubnis und ein gefälschter Führerschein

In der vergangenen Nacht wurden bei Verkehrskontrollen insgesamt zwei Fahrzeugführer angehalten die nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis waren. In Nersingen händigte ein 58 Jahre alter Mann seinen ukrainischen Führerschein

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar