Günzburg – Verletzte bei Auseinandersetzung zwischen Hunden

Günzburg – Verletzte bei Auseinandersetzung zwischen Hunden

Gestern Nachmittag gingen eine 76-Jährige und ein 73-Jähriger in der Immelmannstraße mit zwei Zwergpudeln spazieren. Beide Hunde waren angeleint. Dort trafen sie auf einen 36-Jährigen, der einen Schäferhund ausführte. Dieser war ebenfalls angeleint. Der Schäferhund attackierte nach derzeitigem Kenntnisstand den Zwergpudel, den die 76-jährige Dame an der Leine führte, und biss diesem in den Nacken bzw. in den Kopfbereich. Hierbei stürzte die Dame und zog sich dabei schwere Verletzungen an einem Bein zu.
Der 76-Jährige versuchte daraufhin den Schäferhund von dem Zwergpudel wegzuziehen. Bei diesem Versuch wurde er von dem Schäferhund in die linke Hand gebissen. Durch den Angriff des Schäferhundes wurde der Zwergpudel getötet. Die beiden Verletzten kamen zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Previous Leipheim - Nach Verkehrsunfall schwerverletzt – Wer hat den Unfall beobachtet?
Next Illertissen - Schlägerei mit Gehhilfe

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung im Linienbus

Zwischen zwei 30 und 31 Jahre Personen kam es gestern gegen 21:45 Uhr in einem Bus Haltestellte Waldeck in Neu-Ulm zu einem handfesten Streit. Aufgrund einer familiären Streitigkeit schlugen die

Social News Archiv 0 Kommentare

Versuchter Raub in Biberach – Jugendlicher Täter stellt sich der Polizei

BIBERACH: Der versuchte Raubüberfall auf einen Fahrradfahrer in Biberach am vergangenen Donnerstag ist aufgeklärt. Der Jugendliche Täter kam am Sonntag in Begleitung seines Vaters zum Polizeirevier Biberach und räumte die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Freundliche Partygänger bestahlen Passanten

Am Sonntagmorgen, gegen 03.40 Uhr, traf ein 49-Jähriger auf zwei junge Männer. Sie fragten ihn nach einer weiteren Partymöglichkeit. Dabei gingen sie auf Körperkontakt und umarmten ihn sogar. Hierbei wurde

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkenem Handy geraubt

Von einem Unbekannten ist am Sonntag ein Mann aus Ulm angegriffen worden. Im Mecklenburgweg traf der Ulmer gegen 6.20 Uhr auf den Unbekannten. Der griff ihn an und zog das

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Nach Drogenkonsum ins Krankenhaus

Ein 23 Jahre alter Mann aus Neu-Ulm teilte am frühen Sonntagnachmittag der Polizeiinspektion Neu-Ulm mit, dass im Müllraum eines Hochhauses im Künetteweg ein apathischer Mann mit einer Spritze in der

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Mann schlägt Frau zusammen und raubt Geld

Schwere Gesichtsverletzungen und Prellungen am ganzen Körper erlitt eine 33-jährige Frau nach einer gewalttätigen Auseinandersetzung mit einem 44-Jährigen. Die beiden hatten sich erst am Tatabend in einer Spielothek in Günzburg

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar