Günzburg – Verletzte bei Auseinandersetzung zwischen Hunden

Günzburg – Verletzte bei Auseinandersetzung zwischen Hunden

Gestern Nachmittag gingen eine 76-Jährige und ein 73-Jähriger in der Immelmannstraße mit zwei Zwergpudeln spazieren. Beide Hunde waren angeleint. Dort trafen sie auf einen 36-Jährigen, der einen Schäferhund ausführte. Dieser war ebenfalls angeleint. Der Schäferhund attackierte nach derzeitigem Kenntnisstand den Zwergpudel, den die 76-jährige Dame an der Leine führte, und biss diesem in den Nacken bzw. in den Kopfbereich. Hierbei stürzte die Dame und zog sich dabei schwere Verletzungen an einem Bein zu.
Der 76-Jährige versuchte daraufhin den Schäferhund von dem Zwergpudel wegzuziehen. Bei diesem Versuch wurde er von dem Schäferhund in die linke Hand gebissen. Durch den Angriff des Schäferhundes wurde der Zwergpudel getötet. Die beiden Verletzten kamen zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Previous Leipheim - Nach Verkehrsunfall schwerverletzt – Wer hat den Unfall beobachtet?
Next Illertissen - Schlägerei mit Gehhilfe

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Sommerzauber: Gute Stimmung beim Public Viewing

Beim Public Viewing Im „Sommerzauber“ auf dem IKEA-Gelände herrschte am Donnerstagabend gute Fußballstimmung. Während die einige Fans am Nachmittag die Spiele in Frankreich auch im Freien verfolgten, zogen es die Fans am

Social News Archiv 0 Kommentare

Friesenried – Alkoholfahrt mit verheerendem Ende

Am frühen Abend des 02.11.2015 ereignete sich auf der Staatsstraße 2055 zwischen Friesenried und Ebersbach ein Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Personen. Ein 32-jähriger Mann fuhr mit seinem Pkw von

Social News Archiv 0 Kommentare

Schwangau – Trike außer Kontrolle

Auf dem Parkplatz gegenüber einer Schule an der Colomanstraße in Hohenschwangau ereignete sich am Dienstagmittag ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Trikes (ein dreirädriges, motorradähnliches Fahrzeug) wollte am Ticketautomaten einen

Social News Archiv 0 Kommentare

Nersingen – Diebstahl von Bargeld

Gegen 12:35 Uhr traf gestern Mittag ein überraschter 74-jähriger Mann im Hausflur seines Wohnhauses im Brunnenweg in Unterfahlheim auf einen jungen Mann. Als er diesen zur Rede stellte, was er

Social News Archiv 0 Kommentare

Giengen – Frau tot in Wohnung aufgefunden – Gemeinsame Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ulm und der Staatsanwaltschaft Ellwangen

In Giengen wurde am Samstag eine 79-Jährige tot in ihrem Haus in der Memminger Straße aufgefunden. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen davon aus, dass die Frau Opfer eines Verbrechens wurde. Ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Seriendiebe festgenommen

Am Samstagmittag wurden eine 40-Jährige und ihre 22-jährige Tochter beim gemeinschaftlichen Diebstahl gestellt. Sie hatten in einem Bekleidungsgeschäft in der Bahnhofstraße Kleidung im Wert von über 2.000 Euro gestohlen. Die

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar