Illertissen – Schlägerei mit Gehhilfe

Illertissen – Schlägerei mit Gehhilfe

Gestern Abend, gegen 19.00 Uhr, betritt ein 47-Jähriger eine Gaststätte am Bahnhof und pöbelt dort Gäste an. Die anwesenden Gäste versuchten zwar den Aggressor zu beruhigen, diese schlug jedoch einer 50-Jährigen mit der Faust in die Niere. Daraufhin schlug ein 49-Jähriger den 47-jährigen Aggressor nieder.

Im Lauf der folgenden Rangelei zwischen dem 47-Jährigen und 49-Jährigen versuchte eine 54-Jährige mit ihrer Gehhilfe die beiden Kontrahenten zu trennen. Diese bekommen jedoch die Gehhilfe in die Hand, die dadurch zerbricht und beide Kontrahenten schlagen damit aufeinander ein. Dadurch wurde der erheblich alkoholisierte 47-Jährige verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. Sein 49-Jähriger alkoholisierter Kontrahent zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Previous Günzburg - Verletzte bei Auseinandersetzung zwischen Hunden
Next Kempten - Körperverletzung – Zeugen gesucht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Ladendieb schlägt zu

Der Dieb nahm gegen 18 Uhr in der Hirschstraße zwei Bekleidungsstücke von einem Außenständer. Diese steckte er in eine mitgeführte Plastiktüte und lief weg. Ein Zeuge beobachtete dies und folgte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Exhibitionist

Eine 82-jährige Frau befand sich gestern Vormittag gegen 09:20 Uhr am Ludwigsfelder Naherholungsgebiet und ging dort spazieren. Hierbei wurde sie von einem Unbekannten angesprochen und nach dem Weg gefragt. Nachdem

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Amphetamin in erheblicher Menge sichergestellt

Vergangenen Freitagnachmittag stellten die Beamten der Kriminalpolizei Kempten eine größere Menge Rauschgift sicher. Aus den Erkenntnissen eines laufenden Ermittlungsverfahrens vollzogen sie den beantragten Durchsuchungsbeschluss in der Wohnung eines 23-Jährigen in

Social News Archiv 1 Kommentar

Senden – Wildernde Hunde im Auwald

Wie der zuständige Jagdpächter mitteilte, haben am Pfingstmontag gegen 10.40 Uhr zwei Hunde im Illerwald auf Höhe der Auseen eine hochträchtige Rehgeiß gerissen. Das Tier verendete daraufhin. Wie auf einer

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Biker und Sozia verletzt

Falsch überholt hat am Donnerstag bei Ehingen ein Motorradfahrer Der 43-Jährige fuhr kurz vor 16 Uhr auf der B465 in Richtung Ehingen. Zwischen Dächingen und Altsteußlingen wollte er in einer

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Werbetafeln mutwillig zerstört / Zeugen gesucht

Acht hochwertige Werbeträger wurden am Mittwochmorgen in der Ulmer Innenstadt mutwillig zerstört. Dabei entstand ein geschätzter Schaden von 10.000 Euro. Die Spur der eingeschlagenen Werbetafeln geht von der Bahnhofstraße, über

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar