Leipheim – Nach Verkehrsunfall schwerverletzt – Wer hat den Unfall beobachtet?

Leipheim – Nach Verkehrsunfall schwerverletzt – Wer hat den Unfall beobachtet?

Bei einem Verkehrsunfall gestern Abend wurde ein Autofahrer schwer verletzt. Er war mit seinem Pkw aus noch unklaren Gründen von der Fahrbahn abgekommen. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Der 38-Jährige war gegen 21.15 Uhr mit dem Pkw auf der Kreisstraße GZ4 in Richtung Leipheim unterwegs. Auf Höhe des Ortseingangs Riedheim verlor der Pkw-Fahrer in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte anschließend mit der linken Fahrzeugseite gegen einen neben dem linken Fahrbahnrand stehenden Baum. Bei dem Aufprall wurde Fahrer aus dem Fahrzeug geschleudert. Vom Rettungsdienst musste der Mann schwerstverletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

Zur genauen Klärung des Unfallhergangs wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Memmingen ein Gutachter hinzugezogen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach derzeitigen Schätzungen auf rund 5.000 Euro. Das stark beschädigte Fahrzeug musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Auch die Feuerwehr Riedheim war im Einsatz.

Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten sich unter der Rufnummer (08221) 919-0 mit der Günzburger Polizei in Verbindung zu setzen.

Previous Leipheim - Ca. 300 kg Eis- und Schneeplatten geladen - Gefahr!
Next Günzburg - Verletzte bei Auseinandersetzung zwischen Hunden

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3869 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Dietmannsried – Drei Hunde auf A7 unterwegs

Am Nachmittag des 22.06.2016 teilten Verkehrsteilnehmer drei herrenlose Hunde mit, die auf Höhe des Allgäuer Tores auf der Fahrbahn der A7 liefen. Bis zum Eintreffen der Streifen kümmerten sich diese

Social News Archiv 0 Kommentare

Erbach – Gefährliches Manöver im Nebel

Zeugen sucht die Polizei zu einem Verkehrsunfall am Montag zwischen Ringingen und Eggingen. Zu dem Unfall kam es gegen 6.45 Uhr, als ein 60-Jähriger mit seinem BMW in Richtung Eggingen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Hungrige Einbrecher

Die Diebe stemmten gewaltsam am Lokal in der Blaubeurer Straße die Eingangstüre auf. Um nicht bemerkt zu werden, setzten sie die Alarmanlage außer Betrieb. In der Küche hatten es die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Körperverletzung

Am 05.03.2016 gegen 19:00 Uhr wurden zwei junge Männer auf dem Parkplatz der Diskothek W3 von einem unbekannten jungen Mann angesprochen. Im Laufe des Gespräches schlug der Unbekannte auf seine

Social News Archiv 0 Kommentare

Führerloser Pkw erfasst Fußgängerin

SENDEN: Am Mittwochnachmittag (13.05.2015) parkte eine 42jährige Pkw-Fahrerin ihr Fahrzeug auf einem Großparkplatz eines Möbelhauses und vergaß dabei die Handbremse anzuziehen bzw. einen Gang einzulegen. Der Pkw machte sich daraufhin

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Am Ende in die Zelle

Mehrere Anzeigen erwartet ein 22-Jähriger, der am Donnerstag mehrmals in Ulm auffiel Kurz vor 16 Uhr schrie der junge Mann in einem Etablissement in der Ulmer Weststadt umher. Die Verantwortlichen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar