Günzburg – Überfall auf Geldbotin war vorgetäuscht

Günzburg – Überfall auf Geldbotin war vorgetäuscht

Am frühen Donnerstagmorgen wurde eine Angestellte eines Autohofs in einer Bankfiliale in Günzburg überfallen. Wie bereits berichtet, wurde ihr hierbei der Rucksack mit den Tageseinnahmen von mehreren Tausend Euro entrissen.
Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Neu-Ulm haben nun ergeben, dass die Tat vorgetäuscht war. Das Motiv der Frau dürfte Geldnot gewesen sein. Gegen das anfängliche Opfer wird nun wegen Vortäuschen einer Straftat und Unterschlagung ermittelt.

Previous Heidenheim - Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizei teilen mit: Einbrecher und Drogenhändler in Haft
Next Ulm - Frau verletzt zurückgelassen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Leipheim – Schwer Lkw-Unfall auf der A 8

Vermutlich weil ein 46-jähriger Brummifahrer kurz eingenickt war, kam es am Mittwochabend gegen 22.20 Uhr auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Leipheim und Günzburg zu einem Unfall mit etwa

Social News Archiv 0 Kommentare

Zusammenstoß zwischen Pkw und Motorrad; Sozia tödlich verletzt

BERGHÜLEN: Am Sonntag kurz vor 12.00 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Unfall, bei dem eine 54-jährige Frau tödlich verletzt wurde. Zu dieser Zeit waren auf der L 1230 zwei Pkw

Social News Archiv 1 Kommentar

Senden-Aufheim – Arbeiter in ausgehobenem Graben verschüttet

Gegen 20:00 Uhr wurde festgestellt, dass ein Aushubhaufen an einer Kanalbaugrube in diese abgerutscht ist Ein 45-jähriger Arbeiter aus dem Kreis Günzburg konnte nicht mehr erreicht werden. Es war zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Polizei klärt Einbruchsserie

Die Polizei in Biberach kann einen Erfolg in der Bekämpfung der Eigentumskriminalität verbuchen Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Ulm Seit vergangenem Juni war in Biberach eine ganze

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Falschmeldung zur versuchten Entführung – Urheberin des Tons ermittelt

Bei der Kemptener Polizei meldete sich zwischenzeitlich die Urherberin einer Tonnachricht, die vielfach über Whatsapp verbreitet wurde. Darin warnte die Frau vor einer versuchten Entführung; den geschilderten Vorfall gab es

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Auto landet im Wartezimmer

Ein Verkehrsunfall ging am Montag in der Virchowstraße glimpflich aus. Eine Autofahrerin wollte am Vormittag auf den Stellplatz einer Arztpraxis fahren. Beim Einparken rutschte die 46-Jährige von der Bremse. Der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar