Günzburg – Überfall auf Geldbotin war vorgetäuscht

Günzburg – Überfall auf Geldbotin war vorgetäuscht

Am frühen Donnerstagmorgen wurde eine Angestellte eines Autohofs in einer Bankfiliale in Günzburg überfallen. Wie bereits berichtet, wurde ihr hierbei der Rucksack mit den Tageseinnahmen von mehreren Tausend Euro entrissen.
Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Neu-Ulm haben nun ergeben, dass die Tat vorgetäuscht war. Das Motiv der Frau dürfte Geldnot gewesen sein. Gegen das anfängliche Opfer wird nun wegen Vortäuschen einer Straftat und Unterschlagung ermittelt.

Previous Heidenheim - Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizei teilen mit: Einbrecher und Drogenhändler in Haft
Next Ulm - Frau verletzt zurückgelassen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3875 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Auseinandersetzung in Erstaufnahmeeinrichtung

In einer temporären Erstaufnahmeeinrichtung kam es heute Früh zu einer Rangelei, die in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Mehrere Streifenfahrzeuge waren zur Schlichtung nötig. Kurz vor 8 Uhr kam es während

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betrunkener Radfahrer und Tänzer

Am Dienstag, kurz vor Mitternacht, teilte eine Frau bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm mit, dass auf der Augsburger Straße ein Mann tanzt und hierbei auch schon hingefallen sei. Als der 27-jährige

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – War es eine Frau?

Nur wenig Zeit hatte ein Einbrecher am Montag, um sich in den Auslagen eines Ulmer Geschäfts zu bedienen Gegen 0.45 Uhr ging der Unbekannte auf ein Geschäft in der Kornhausgasse

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Diebstahl in Gaststätte geklärt

Schnell konnte ein Diebstahl geklärt werden, der sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Gaststätte in der Neu-Ulmer Innenstadt zugetragen hat. Ein 54-jähriger Besucher der Gaststätte wurde

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Alkoholisiert bei der Polizei vorgefahren

Am Nachmittag des 14.05.2016 erschien ein 19 jähriger Pkw Fahrer bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren um sich wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zu informieren. Im Rahmen des Gespräches konnte bei dem Pkw-Fahrer starker

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Pkw erfasst jungen Radfahrer – Der Pkw-Fahrer flüchtet

Nach einem dunklen Pkw Mercedes C-Klasse sucht die Ulmer Polizei und bittet um Hinweise Der flüchtige Autofahrer befuhr am Montagnachmittag gegen 16.55 Uhr die Einsteinstraße stadtauswärts. An der Einmündung Magirusstraße

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar