Günzburg – Überfall auf Geldbotin war vorgetäuscht

Günzburg – Überfall auf Geldbotin war vorgetäuscht

Am frühen Donnerstagmorgen wurde eine Angestellte eines Autohofs in einer Bankfiliale in Günzburg überfallen. Wie bereits berichtet, wurde ihr hierbei der Rucksack mit den Tageseinnahmen von mehreren Tausend Euro entrissen.
Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Neu-Ulm haben nun ergeben, dass die Tat vorgetäuscht war. Das Motiv der Frau dürfte Geldnot gewesen sein. Gegen das anfängliche Opfer wird nun wegen Vortäuschen einer Straftat und Unterschlagung ermittelt.

Previous Heidenheim - Staatsanwaltschaft Ellwangen und Polizei teilen mit: Einbrecher und Drogenhändler in Haft
Next Ulm - Frau verletzt zurückgelassen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Langenau – Räuber muss flüchten

Gescheitert ist der Versuch eine Unbekannten, am Samstag in einer Tankstelle in Langenau an Geld zu kommen. Gegen 21.30 Uhr betrat der Unbekannte die Tankstelle in der Hindenburgstraße. Er drohte

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Parkplatzproblem einmal umgekehrt

Normalerweise streiten sich Autofahrer um einen freiwerdenden Parkplatz. Dieses Mal erging es einer Autofahrerin anders herum. Ein ihr unbekannter Mann hatte sich vor dem Hauptbahnhof vor ihr Auto gestellt und

Social News Archiv 0 Kommentare

Passau – Couragierter Mann kam Frau zu Hilfe und wurde massiv geschlagen – Zeugenaufruf

Ein 21-jähriger Mann aus Passau zeigt Zivilcourage, als er am Samstag, den 30.01.16, gegen 20.40 Uhr in der Nikolastraße einer jungen Passauerin hilft, die von acht bis zehn Männern angepöbelt

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Schlechter Parkplatz

Einen denkbar ungünstigen Parkplatz haben sich zwei Männer in der vergangen Nacht ausgesucht, als sie ihr Fahrzeug unverschlossen auf dem Parkplatz der Polizeiinspektion Neu-Ulm abstellten. Der Pkw fiel den Beamten

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Randale mit anschließendem Widerstand

Ein 29-jähriger Mann randalierte am 29.11.15, gegen 04.00 Uhr, in einer Kneipe in Bahnhofsnähe. Aus bislang unbekanntem Grund warf er dort mit Flaschen und Gläsern um sich. Durch die Glassplitter

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizeibeamter angegriffen

Völlig ohne Grund griff ein 23-Jähriger in der Samstagnacht einen Polizeibeamten an Gegen 04:30 Uhr am Sonntagmorgen waren mehrere Beamte des Polizeireviers Ulm-Mitte vor einer Diskothek in der Ulmer Fußgängerzone

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar