Kuchen – Bremse mit Gaspedal verwechselt

Kuchen – Bremse mit Gaspedal verwechselt

Am Donnerstag verursachte eine Autofahrerin einen ungewöhnlichen Unfall in Kuchen.

Wie die Polizei mitteilt, wollte die 76-Jährige in der Bahnhofstraße gegen 10.30 Uhr einparken. Dabei rammte sie mit ihrem Auto eine Werbetafel. Deshalb wollte die Frau wieder ein Stück zurück fahren. Sie verwechselte aber das Bremspedal mit dem Gas. Im Rückwärtsgang überquerte die 76-Jährige die Bahnhofstraße. Der VW prallte auf der anderen Seite gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Der gesamte Sachschaden beträgt etwa 6.000 Euro

Previous Ulm - Vom Quad gestürzt
Next Biberach - Polizei ermittelt rabiaten Ladendieb

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ottobeuren – Eine Fahrt unter Drogeneinfluss war nur der Anfang

Anscheinend unter dem Einfluss berauschender Mittel war am Donnerstagnachmittag ein 29-jähriger Mann aus Obergünzburg mit seinem Pkw unterwegs. Während der ursprünglich verdachtsunabhängigen Anhaltung und Kontrolle stach der Fahrer jedoch durch

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Eishockeyspiel eskaliert

Das Freundschaftsspiel zwischen dem ESVK und dem AEV geriet am Samstagabend teilweise zur Nebensache. Jeweils ca. 50-60 sogenannter Ultra´s stürmten vor Spielbeginn im Stadion auf einander los. Es kam kurzzeitig

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Flüchtigen Bekannten nach Gelage bestohlen

Zwei Polizeibeamte der Bundespolizei sahen am Dienstag in den frühen Morgenstunden, wie zwei Männer im Bereich des Bahnhofes hintereinander her liefen. Danach beobachten sie, wie einer vor einem Hotel sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Marktoberdorf – Kind im Auto geboren

Am Sonntagabend wurden die Polizei und der Rettungsdienst zu einem Einsatz in der Kaufbeurer Straße gerufen, da ein Kind in einem Auto geboren wurde. Der 53-jährige Mitteiler war mit seiner

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Zeugen überraschen Dieb auf frischer Tat

Wertvolle Goldmünzen ließ ein Mann dieser Tage in seiner Tasche verschwinden Ort des Geschehens war eine Sammlermesse in der Donauhalle. Zeugen beobachteten den Diebstahl und hielten den Mann bis zum

Social News Archiv 0 Kommentare

Region – Polizeipräsidium freut sich über Verstärkung

Im März werden im Polizeipräsidium Ulm neue Beamtinnen und Beamte ihren Dienst beginnen Wie das Polizeipräsidium Ulm mitteilt, werden 21 Beschäftigte zum 1. März ihren Dienst beginnen. Das sind neun

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar