Ulm – Frau verletzt zurückgelassen

Ulm – Frau verletzt zurückgelassen

Ein Autofahrer hat am Montag in Ulm eine Fußgängerin verletzt. Dann fuhr er weiter. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die 18-Jährige meldete sich am Donnerstag bei der Polizei. Dort schilderte sie, dass sie am Montag kurz nach 13 Uhr über den Hans-und-Sophie-Scholl-Platz ging. Als sie die Neue Straße überquerte, fuhr ein roter VW Polo vorbei. Der streifte die Fußgängerin. Sie erlitt an Arm und Bein leichte Verletzungen. Der Fahrer bremste kurz ab, fuhr dann aber in Richtung Bahnhof weiter. Zeugen hätten, so die 18-Jährige, ihr gegenüber bemerkt, dass der VW wohl deutlich schneller war, als an dieser Stelle erlaubt.

Das Polizeirevier Ulm-Mitte sucht jetzt den VW-Fahrer, aber auch die Zeugen. Die Ermittler bitten die Zeugen des Unfalls am Montag in der Neuen Straße sich unter der Telefon-Nr. 0731/1880 zu melden.

Previous Günzburg - Überfall auf Geldbotin war vorgetäuscht
Next Ulm - Vom Quad gestürzt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3869 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Gefährlicher Schabernack – Ulm

Jugendlicher Leichtsinn und eine gehörige Portion Imponiergehabe haben in der Nacht von Freitag auf Samstag die Polizei auf den Plan gerufen. Zwei 16 und 17 Jahre alte Burschen zogen auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Mit gestohlener Visacard bezahlt

Die Geschädigte, eine 84-jährige Oberallgäuerin, befand sich am Freitagmittag, zwischen 12.00 Uhr und 12.30 Uhr, im Lidl in der Ludwigstraße 30 in Kempten/ St. Mang. Dort wurde sie von einer

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Mutmaßliche Räuber schnell gefasst

Unter schwerem Verdacht stehen seit Montag in Heidenheim zwei Jugendliche Ein Elfjähriger hielt sich gegen 15.30 Uhr mit Freunden am Bahnhofsplatz auf. Wie er später der Polizei berichtete, kam ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Ellwangen/Heidenheim/Stuttgart – Zwei Tatverdächtige nach Überfällen auf Juweliergeschäfte verhaftet

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen und das Polizeipräsidium Ulm teilen mit: Zwei Männer im Alter von 17 und 29 Jahren wurden am Montag bei einer Verkehrskontrolle von der Polizei in Stuttgart festgenommen.

Social News Archiv 1 Kommentar

Neu-Ulm, Biberach – Motorradfahrer flüchtet – Fahrer nun ermittelt

Nach umfangreichen Ermittlungen konnte der Motorradfahrer ermittelt werden. Es handelt sich dabei um einen 21-Jährigen aus dem Raum Biberach an der Riß. Ihm wurde wegen einem Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei ermittelt Duo

Hohen Schaden haben zwei Jugendliche Ende Februar in Ulm-Lehr verursacht Am letzten Wochenende im Februar hatten zunächst Unbekannte in Lehr Autos, Häuser, Verkehrszeichen und Container mit Farbe besprüht. An drei

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar