Neu-Ulm – Brandfall in Studentenwohnheim

Neu-Ulm – Brandfall in Studentenwohnheim

Am frühen Samstagvormittag wurde der Polizei ein Brand im Treppenhaus eines Gebäudes in der Wileystraße mitgeteilt. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein ehemaliges , bzw. teilweise noch immer derart genutztes Studentenwohnheim. Nach bisherigen Erkenntnissen, zündete ein 29-jähriger Bewohner des Hauses die Türmatte vor der Wohnungstür seiner Nachbarin an. Hintergrund war wohl ein vorausgegangener Streit unter den Bewohnern. Die Nachbarin konnte die Rauchentwicklung vor ihrer Haustüre feststellen, und informierte daraufhin die Feuerwehr. Durch das Feuer wurde die Türmatte, sowie eine Decke, welche an der Außenseite der Haustüre angebracht war, teilweise beschädigt. Vermutlich wurden die Flammen wieder durch den Täter gelöscht, bevor weiterer Schaden entstehen konnte. Der stark betrunkene 29-Jährige musste – aufgrund einer Kopfverletzung durch Sturz im volltrunkenen Zustand – in eine örtliche Klinik eingeliefert werden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet. Auf Anordnung der Ermittlungsrichterin wurde bei dem 29-Jährigen eine Blutentnahme veranlasst, um seine Schuldfähigkeit in diesem Zustand feststellen zu können. An der Türmatte, der Decke und der verrußten Türe entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 600 Euro.

Previous Ulm - Betrunken und durchnässt
Next Günzburg - Aggressionsdelikt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Verschiebung: Dr. Eckart von Hirschhausen (28.10.15) ratiopharm arena, Neu-Ulm

Das Gastspiel von Dr. Eckart von Hirschhausen „Wunderheiler“ am 28.10.2015 in Neu-Ulm (Ratiopharm-Arena) muss aus produktionstechnischen Gründen leider verschoben werden. Der Ersatztermin finden statt am 08.04.2016 in Neu-Ulm. Bereits gekaufte

Social News 0 Kommentare

DER NUSSKNACKER trifft auf Modern Dance

(Nicht nur) weihnachtliches im Hochsommer: BALLETTSCHULGALA im Großen Haus. Die Ballettschule des Theaters Ulm präsentiert sich zum Abschluss der aktuellen Spielzeit 2014/2015 am Samstag, dem 18. Juli 2015, um 18

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Einbruch in Freibad – Hinweise erbeten

Die Kripo Kaufbeuren ermittelt derzeit wegen eines Einbruches in das Neugablonzer Freibad. Dabei entstand ein Sachschaden von mindestens 5.000 Euro. Die bislang unbekannten Täter stiegen in der vergangenen Nacht über

Social News 0 Kommentare

Melt! Festival 2015 – 4 Wochen bis zum Startschuss

Melt! schenkt Festivalbesuchern 10 €, alles zu den Themen „cashless“ & „Festival-Account“ und obendrauf die „Running Order“. Eine große Neuerung beim Melt! in diesem Jahr: Das bargeldlose Bezahlen mit dem

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Pkw aus Illerkanal gefischt

Am 12.06.2015, 08.00 Uhr, wurde die integrierte Leitstelle Krumbach durch die Stadtwerke Ulm darüber in Kenntnis gesetzt, dass vor dem Neu-Ulmer Wasserkraftwerk am Illerkanal ein Pkw im Wasser treibt. Dieser

Social News 0 Kommentare

Deggingen – 85-jähriger Mann bei Brand ums Leben gekommen

Bei einem Wohnungsbrand in der Mühlstraße kam am Montagmorgen ein 85-jähriger Mann ums Leben. Drei weitere Personen erlitten Rauchgasvergiftungen und mussten ärztlich behandelt werden. Der Schaden beläuft sich auf 70.000

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar