Elchingen – Betrunkener Autofahrer fährt nach Unfall einfach weiter

Elchingen – Betrunkener Autofahrer fährt nach Unfall einfach weiter

Gestern ging kurz vor 17.00 Uhr über Notruf die Mitteilung ein, dass es in Unterelchingen am Kreisverehr bei der Gewerbestraße / Staatsstraße 2021 einen Verkehrsunfall gegeben hat und der Unfallverursacher einfach weiterfuhr. Ein 73-jähriger Elchinger hatte beim Einfahren in den Kreisverkehr ein anderes Fahrzeug übersehen und es kam zum Zusammenstoß. Ohne anzuhalten setzte der Unfallverursacher seine Fahrt fort. Der 39-jährige Fahrer des geschädigten Fahrzeugs fuhr dem Flüchtigen hinterher. Beide konnten durch eine Streife auf dem Parkplatz eines Supermarkt in Thalfingen angetroffen werden. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten bei dem 73-Jährigen Alkoholgeruch. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp über 1 Promille. Daraufhin wurde bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt. Gegen ihn wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

Previous Senden - Toilettenfilmer erwischt
Next Ulm - Frau geschlagen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Angriff mit Messer in Asylbewerberunterkunft

Sonntagnacht gegen 02:00 Uhr gingen über Notruf mehrere Mitteilungen über eine Auseinandersetzung in einer Asylbewerberunterkunft in Günzburg ein. Nach jetzigem Stand der Ermittlungen kam es in der Gemeinschaftsküche der Unterkunft

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Festnahme nach Gerichtsverhandlung

Verhandlungspause zur Flucht genutzt Nur kurz in Freiheit wähnte sich am Freitagmittag ein 48jähriger Mann in Ulm. Der Mann war am Freitag Angeklagter bei einer Gerichtsverhandlung im Ulmer Amtsgericht wegen

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Unfall auf der A 8 – Sattelzug umgekippt

Am Montagmorgen, kurz nach 6 Uhr, ist es auf der A 8 bei Günzburg zu einem Unfall gekommen, durch den ein Sattelzug umgekippt ist. Der slowenische Sattelzug war dabei kurz

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Handfester Streit unter Jugendlichen

Ein handfester Streit inmitten mehrerer minderjähriger Personen hat sich am Nachmittag, 11.02.2016, in der Kemptener Innenstadt zugetragen. Zwei Personen wurden hierbei leicht verletzt. Gegen 15.15 Uhr nachmittags erreichte die Einsatzzentrale

Social News Archiv 0 Kommentare

Immenstadt – Wanderin aus Neu-Ulm durch Blitzschlag getötet

Am Montagmittag wurde ein Ehepaar aus dem Landkreis Neu-Ulm von einem Gewitter überrascht. Die beiden befanden sich auf einer Wanderung vom Stuiben kommend in Richtung des Steineberg. Das Ehepaar wollte

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Randalierer in Gewahrsam genommen

Am Sonntagabend wurde eine Streife der Polizei Kempten in eine Asylbewerberunterkunft wegen lauter Musik gerufen. In einem Zimmer im obersten Stockwerk hörten ein 27-Jähriger und ein 31-Jähriger laute Musik. Der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar