Ulm – Ein Fehler folgt dem anderen

Ulm – Ein Fehler folgt dem anderen

Wegen zweier Straftaten in Ulm ermittelt die Polizei seit Sonntag gegen einen Autofahrer

Wie Zeugen der Polizei berichteten, bog der junge Mann mit seinem Audi kurz nach 20 Uhr von der Donaustraße in die Neue Straße ab. In der Linkskurve war er wohl zu schnell. Der Audi schleuderte gegen einen Ampelmast. Zum Glück. Denn gleich daneben standen die Zeugen. Die rettete der Mast vor Verletzungen. Der Audifahrer gab nach dem Unfall Gas und fuhr in Richtung Weststadt weiter. Der Wagen war so stark beschädigt, dass er Kühlmittel verlor. Trotzdem verlief eine Fahndung nach dem Auto zunächst ohne Ergebnis. Kurz nach Mitternacht aber meldete ein Autofahrer, dass sein Wagen in der Römerstraße beschädigt worden sei. Die Polizei kümmerte sich sofort darum. Die Beamten stellten schnell fest, dass es sich bei dem Audi um den handelt, den sie seit dem Abend suchten. Mit den Fakten konfrontiert gab der 24-Jährige zu, den Unfall in der Neuen Straße verursacht zu haben. Jetzt erwartet ihn eine Strafanzeige wegen der Straßenverkehrsgefährdung und eine Anzeige wegen Vortäuschens einer Straftat.

Previous Neu-Ulm - Medizinischer Notfall führt zu einem Drogenlabor
Next Senden - Toilettenfilmer erwischt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei sucht Unfallzeugen

Bei einem Unfall am Montag in Wiblingen wurde ein 41-jähriger Fußgänger leicht verletzt. Der Mann war gegen 12 Uhr auf einem Parkplatz in der Pfullendorfer Straße unterwegs. Am Ende der

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Auseinandersetzung beschäftigt die Polizei

Am Mittwoch vergangener Woche (30. März 2016), gegen 08:25 Uhr, wurde der Polizei Kempten über Notruf mitgeteilt, dass an der Leupolzer Straße in Kempten, kurz vor Leubas, eine verletzte Person

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Türsteher geschlagen und Widerstand geleistet

In einer Disko am Kornhausplatz wurde der Polizei Kempten am frühen Sonntagmorgen eine Körperverletzung mitgeteilt. Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 22-jähriger Mann zunächst die Gäste der Disko belästigte.

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Räuberische Erpressung

Wie der Lindauer Polizei erst gestern bekannt wurde, hatte sich ein 35-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen, 11. Oktober, gegen 05:20 Uhr, nach dem Besuch einer Diskothek, daher nach eigenen Angaben

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrug kläglich gescheitert

Der 28-Jährige fand in dem Geschäft in der Blaubeurer Straße einen Koffer, in dem ein Akkuschrauber samt Zubehör war. Den wollte er kaufen, jedoch nicht zum angebotenen Preis. Also klebte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Erinnerungsdiamant entwendet

Wie der Polizei Neu-Ulm angezeigt wurde, wurde aus einem Postverteilungszentrum ein Paket entwendet, in welchem sich ein hochwertiger Erinnerungsdiamant befand. Dabei handelt es sich um einen aus den leiblichen Überresten

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar