Foto: Kripo Kempten Kempten – 35 verbotene Marihuanapflanzen sichergestellt

Kempten – 35 verbotene Marihuanapflanzen sichergestellt

Ermittlungen der Kemptener Kriminalpolizei erbrachten Erkenntnisse über unerlaubte Anpflanzungen von Marihuana in erheblichem Umfang. Deswegen erwirkten die Ermittler von Kripo und Staatsanwaltschaft beim Amtsgericht Kempten einen Beschluss zur Durchsuchung der identifizierten Wohnung.

Als dieser am vergangenen Montag vollzogen wurde, fanden die Beamten in dem Ein-Zimmer-Appartement eine nahezu professionelle Aufzuchtanlage für insgesamt 35 Marihuanapflanzen.

Nach dem bisherigen Kenntnisstand wird dem 24-jährigen „Gärtner“ das unerlaubte Handeltreiben mit Betäubungsmitteln vorgeworfen.

Daneben wurden rund zehn Milliliter Testosteronpräparate sichergestellt, die in Verbindung mit der sportlichen Tätigkeit des Mannes ebenfalls einen Straftatbestand darstellen, auch wenn er sie nur zur Unterstützung seines Freizeitsportes besessen hatte.

Previous Kempten - Streit um ein Mädchen eskaliert
Next Ulm - Polizei lässt Deal platzen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Vandalismus an Halloween

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte in der Borsigstraße sechs Fahrzeuge beschädigt, indem sie die Motorhauben zerkratzt und die Autos mit Ketchup und Majo beschmiert wurden. Ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – In einen Alfa Romeo 156 passen neun Personen

Am Sonntagmorgen, gegen 05.45 Uhr, fiel ein 30-jähriger Kemptner auf, als dieser mit einem Pkw, Alfa Romeo, in auffälliger Weise auf dem Adenauerring fuhr. Er hatte nach seinem Abbiegevorgang von

Social News Archiv 0 Kommentare

Giengen- Bitte absteigen!

Als eine Radfahrerin am Donnerstag über einen Zebrastreifen in Giengen fuhr stieß sie gegen ein Auto Ein Opel war gegen 12.30 Uhr in der Schwagestraße stadtauswärts unterwegs. Den Zebrastreifen in

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Geschwindigkeitsmessung – Vielzahl von Übertretungen

Eine sehr hohe Anzahl von Beanstandungen war am Donnerstag, 16.11.2017, in den Nachmittagsstunden bei einer Messung auf der B 28 am Übergang zur B 10 im Bereich des Autobahndreiecks Neu-Ulm

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Ladendiebstahl

Gestern Nachmittag, um 15.15 Uhr, schlug bei einer 42-jährigen Kundin eines Verbrauchermarktes in der Industriestraße, nach dem Bezahlen eines Weichspülers an der Kasse beim Hinausgehen, die Diebstahlswarnanlage an. Wie sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Altheim/Alb – Randalierer landen in Gewahrsamszelle

Um weiteres Unheil zu vermeiden, mussten zwei Männer in Gewahrsam genommen werden. Die beiden Männer im Alter von 29 und 36 Jahren sprachen in einer Gaststätte reichlich dem Alkohol zu.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar