Foto: Kripo Kempten Kempten – 35 verbotene Marihuanapflanzen sichergestellt

Kempten – 35 verbotene Marihuanapflanzen sichergestellt

Ermittlungen der Kemptener Kriminalpolizei erbrachten Erkenntnisse über unerlaubte Anpflanzungen von Marihuana in erheblichem Umfang. Deswegen erwirkten die Ermittler von Kripo und Staatsanwaltschaft beim Amtsgericht Kempten einen Beschluss zur Durchsuchung der identifizierten Wohnung.

Als dieser am vergangenen Montag vollzogen wurde, fanden die Beamten in dem Ein-Zimmer-Appartement eine nahezu professionelle Aufzuchtanlage für insgesamt 35 Marihuanapflanzen.

Nach dem bisherigen Kenntnisstand wird dem 24-jährigen „Gärtner“ das unerlaubte Handeltreiben mit Betäubungsmitteln vorgeworfen.

Daneben wurden rund zehn Milliliter Testosteronpräparate sichergestellt, die in Verbindung mit der sportlichen Tätigkeit des Mannes ebenfalls einen Straftatbestand darstellen, auch wenn er sie nur zur Unterstützung seines Freizeitsportes besessen hatte.

Previous Kempten - Streit um ein Mädchen eskaliert
Next Ulm - Polizei lässt Deal platzen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Pistole und Munition sichergestellt

Sicherheitsdienst entdeckt in der Jacke eines Mannes eine scharfe Schusswaffe Am frühen Samstagmorgen kam es in einem Etablissement in der Ulmer Weststadt zu Streitigkeiten zwischen einem Gast und einer Angestellten.

Social News Archiv 0 Kommentare

Internetbetrüger versenden Nahrungsergänzungsmittel

Unbekannte Täter aus Estland und Lettland versenden aktuell Nahrungsergänzungsmittel und stellen dahingehend Rechnungen von ca. 200 Euro. Diese Verfahrensweise ist in letzter Zeit vermehrt in Bayern aufgetaucht. Der Wert der

Social News Archiv 0 Kommentare

Leipheim – Ca. 300 kg Eis- und Schneeplatten geladen – Gefahr!

Eine Streife der Autobahnpolizei Günzburg kontrollierte am Dienstagvormittag einen Sattelzug. Der 36-jährige Fahrer war bei Leipheim auf der A8 in Fahrtrichtung München unterwegs. Das Fahrzeug war den Beamten aufgefallen, da

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Ältere Dame sucht Mitfahrgelegenheit

Am Freitagvormittag ereignete sich in Ehingen ein Vorfall zwischen einer 81-Jährigen und einem Autofahrer Gemäß den Angaben der Dame verpasste sie ihren Bus zum Bahnhof in Ehingen. Da sie jedoch

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindenberg – Versuchter Raub auf Tankstelle

Am Freitag, kurz vor Mitternacht, betrat der Beschuldigte eine Tankstelle in Lindenberg und kaufte sich Zigaretten. Als der Tankstellenmitarbeiter die Kasse öffnete, um das Geld hineinzulegen, forderte der jugendliche Bulgare

Social News Archiv 0 Kommentare

Pfaffenhausen – Tödlicher Motorrollerunfall

Landkreis Unterallgäu. Am Sontag, um 18.30 Uhr, ereignete sich auf der B 16, Kaufbeuren – Krumbach, ein tödlicher Verkehrsunfall. Ein 53–jähriger Motorrollerfahrer befuhr die B 16, zwischen Breitenbrunn und Pfaffenhausen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar