Kempten – Streit um ein Mädchen eskaliert

Kempten – Streit um ein Mädchen eskaliert

Der Streit um ein Mädchen ist am Dienstagabend, gegen 19 Uhr, zwischen einem 16- und einem 13-jährigen Schüler aus Kempten eskaliert. Der 13-Jährige saß mit Freunden auf einer Mauer zwischen dem sogenannten Grünschlössle und einem Reisebüro, als der 16-Jährige auf diesen zuging und ihm unvermittelt ins Gesicht schlug. Der 13-Jährige musste zur Untersuchung ins Klinikum Kempten verbracht werden. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Previous Senden - Mietstreitigkeiten eskalieren
Next Kempten - 35 verbotene Marihuanapflanzen sichergestellt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3875 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Spuckender Radfahrer erneut zur Anzeige gebracht

Am Dienstag meldete sich diesbezüglich ein weiterer Geschädigter bei der Polizeiinspektion Neu-Ulm. Der 65-jährige Mann fuhr mit seinem Fahrrad gegen 16:00 Uhr auf dem Radweg zwischen den Stadtteilen Wiley und

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Baseball-Schläger in der Halloween-Nacht sichergestellt

Es war nicht das Phänomen der Horror-oder Killer-Clowns, welches die Polizei in Kaufbeuren an Halloween beschäftigte. Vielmehr waren drei 14-jährige Burschen und ein 30-jähriger Mann im Stadtgebiet, teilweise maskiert, unterwegs.

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Polizei bremst Raser aus

Mit dem Lasermessgerät hat die Polizei am Montagabend in Biberach Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Überwacht wurde die Tempo-70-Zone in der Ulmer Straße, am Ortsrand von Birkendorf. Die Beamten hielten neun Fahrzeuglenker an,

Social News Archiv 0 Kommentare

Pfronten – Asylbewerber legt sich aus Protest auf die Fahrbahn

Völlig überzogen reagierte ein alkoholisierter 23-jähriger Asylbewerber am Montagabend in Pfronten-Ried weil er von der Polizei nicht nach Hause gefahren wurde. Der junge Mann kam zunächst zur Polizeistation und forderte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Randalierer

In einem Wohnhaus in der Neu-Ulmer Innenstadt welches der Unterbringung von Flüchtlingsfamilien dient randalierte gestern Nacht ein 29-jähriger. Aus unbekannter Ursache verhielt er sich aufbrausend und aggressiv gegenüber den anderen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rangelei im Bus

Handgreiflich wurden mehrere Männer am Dienstag in einem Ulmer Linienbus Schon zuhause waren die Männer untereinander in Streit geraten. Gegen 15.30 Uhr setzten sie sich in den Bus. Dort setzte

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar