Kempten – Streit um ein Mädchen eskaliert

Kempten – Streit um ein Mädchen eskaliert

Der Streit um ein Mädchen ist am Dienstagabend, gegen 19 Uhr, zwischen einem 16- und einem 13-jährigen Schüler aus Kempten eskaliert. Der 13-Jährige saß mit Freunden auf einer Mauer zwischen dem sogenannten Grünschlössle und einem Reisebüro, als der 16-Jährige auf diesen zuging und ihm unvermittelt ins Gesicht schlug. Der 13-Jährige musste zur Untersuchung ins Klinikum Kempten verbracht werden. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Previous Senden - Mietstreitigkeiten eskalieren
Next Kempten - 35 verbotene Marihuanapflanzen sichergestellt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 1 Kommentar

Fahndungserfolg – Polizeiinspektion Kaufbeuren nimmt Tatverdächtigen nach Tötungsdelikt im Rahmen der Fahndung fest

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch fand eine Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten in Neugablonz statt, in deren Verlauf eine Person getötet wurde. In einer Gaststätte in der Ortsmitte kam

Social News Archiv 0 Kommentare

Füssen – Fahren ohne Fahrerlaubnis

Auf der A 7 bei Füssen kontrollierte die Schleierfahndung ein aus Österreich kommendes Mietfahrzeug, das mit vier Personen besetzt war. Der 24-jährige rumänische Staatsangehörige zeigte einen saudi-arabischen Führerschein vor. Er

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Mit gefundenem Gutschein sofort getankt

Am Sonntagabend versuchte ein Autofahrer an einer unbesetzten Tankstelle zu tanken. Er hatte 40 Euro Bargeld in den Automaten gesteckt; es war ihm aber nicht gelungen den Tankvorgang zu beginnen.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Sechs Verletzte bei Unfall

Zum Glück nur leichte Verletzungen erlitten die sechs Menschen, die am Samstag in Ulm in einen Unfall verwickelt waren. Wie die Polizei mitteilt, fuhr gegen 17 Uhr eine 21-Jährige durch

Social News Archiv 0 Kommentare

Eine gesunde Belegschaft ist entscheidend für wirtschaftlichen Erfolg

Über 100 Teilnehmer beim 1. Ulmer BGM-Gipfel von IHK und BKK VerbundPlus Die betriebliche Gesundheit und viele Informationen rund ums Thema Gesundheitsmanagement lieferte die BKK VerbundPlus zusammen mit der IHK

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schlägereien in der Innenstadt

Mehrere Verletzte gab es bei diversen Auseinandersetzungen in der Ulmer Innenstadt In der Nacht von Samstag auf Sonntag rückten Polizisten des Polizeireviers Ulm-Mitte zu mehreren Schlägereien aus. Gegen 02:15 Uhr

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar