Illertissen – Flugunfall ohne Verletzte

Illertissen – Flugunfall ohne Verletzte

Gestern Nachmittag, um kurz nach 17.00 Uhr, brach bei der Landung einer Cessna auf dem Flugplatz das rechte Rad des Hauptfahrwerks ab.

Der auswärtige Pilot startete daraufhin durch und kreiste 45 Minuten über dem Flugplatz in Illertissen bis alle Rettungskräfte eingetroffen waren und übergab das Steuer an den ortskundigen bisherigen Co-Piloten. Nachdem sich die alarmierte Feuerwehr Illertissen, der Rettungsdienst und mehrere Streifenbesatzungen der Polizei positioniert und Vorbereitungen für die Notlandung getroffen hatten, landete der 48-jährige Pilot das Flugzeug aus westlicher Richtung kommend auf der Start- und Landebahn und kam dort zum Stehen.

Der Pilot und sein 50-jährige Co-Pilot wurden nicht verletzt. An dem Flugzeug entstand ein Sachschaden von 200.000 Euro. Die weiteren Ermittlungen wurden vom Luftfahrtunfallsachbearbeiter der Polizeiinspektion Illertissen übernommen. Im Einsatz befanden sich die Feuerwehr Illertissen mit einer Besatzung von 40 Mann, ein Notarzt, zwei Rettungswagen und vier Streifenbesatzungen der Polizei.

Previous Ulm - Falsch abgebogen
Next Altenstadt - Auffällige Person steht unter Betäubungsmitteleinfluss und gräbt ein Loch

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm/Region – Weiterhin mehr Wohnungseinbrüche in der Region – Bereich bleibt unterdurchschnittlich belastet

Die Zahl der Wohnungseinbrüche im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm ist auch im vergangenen Jahr weiter angestiegen. Im landesweiten Vergleich steht die Region aber nach wie vor gut da. 895 Wohnungseinbrüche

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Illegales Autorennen führt zu Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen

Zu mehreren Gefährdungen und einem Folgeunfall kam es bei einem illegalen Autorennen auf der B10 Höhe Ödetunnel Freitagabend gegen 22:00 Uhr auf der vierspurig ausgebauten B10 in Fahrtrichtung Stuttgart. Ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Emeringen – Lügen haben kurze Beine

Falsch ausgesagt hat ein Unfallverursacher nach einem Unfall bei Emeringen Das merkte auch ein Unfallverursacher: Es sollte ein anderes Auto schuld an dem Unfall gewesen sein. Das hat der 28-Jährige

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Passanten finden bewusstlose Jugendliche

Das Mädchen war am Donnerstagabend auf dem Nachhauseweg an der Saulgauer Straße zusammengebrochen. Passanten fanden die auf dem Boden liegende 17-Jährige gegen 19.30 Uhr und verständigten den Rettungsdienst. Dieser brachte

Social News Archiv 0 Kommentare

Herbrechtingen – Unbekannter erschoss Wildsau

Einen Wilderer sucht die Polizei derzeit in Bohlheim. Am Samstag fand ein Zeuge gegen 11.30 Uhr auf einer Wiese im Gewann Kohlhau ein totes Wildschwein. Bei der Untersuchung des noch

Social News Archiv 0 Kommentare

Das BigCityBeats WORLD CLUB DOME Zusatzfestival auf dem Hockenheimring am 27. August 2016

Das spektakuläre Finale der „I AM Hardwell – United We Are World Tour“ Festival-Feeling inklusive Camping Aufgrund der großen Nachfrage nach dem BigCityBeats WORLD CLUB DOME gibt es jetzt etwas

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar