Neu-Ulm – Wohnungsdurchsuchung nach Schusswaffe

Neu-Ulm – Wohnungsdurchsuchung nach Schusswaffe

Am Freitagmorgen wurden drei Zimmer in der Obdachlosenunterkunft in der Wileystraße durchsucht. Gegen zwei Männer und eine Frau im Alter von 27 bis 42 Jahren bestand der Verdacht, dass diese illegal im Besitz einer Schusswaffe sein könnten. Bei der Durchsuchung, bei der auch ein Sondereinsatzkommando beteiligt war, wurden bei einem der Männer eine Luftdruckwaffe sowie mehrere Patronenhülsen aufgefunden. Aufgrund der Polizeipräsenz entledigte sich ein unbeteiligter Bewohner seiner illegalen Betäubungsmittel und warf eine Kleinmenge Haschisch aus dem Fenster. Bei der anschließenden Zimmerdurchsuchung konnten weitere Kleinmengen von Betäubungsmittel aufgefunden werden. Alle Personen blieben auf freiem Fuß, verletzt wurde niemand.

Previous Altenstadt - Auffällige Person steht unter Betäubungsmitteleinfluss und gräbt ein Loch
Next Ulm - Scheibe eingeschlagen und Polizeibeamte angespuckt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Altheim – Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizei teilen mit: Mutmaßliche Räuber in Haft

Nach dem Überfall auf eine Bank in Altheim bei Riedlingen hat die Polizei jetzt zwei Verdächtige festgenommen. Gegen sie erging mittlerweile ein Haftbefehl. Wie berichtet, hatte Ende Juli ein Mann

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Autorennen von Polizei gestoppt

Kurz nach Mitternacht wurden in der Nacht zum Sonntag von der Polizei zwei Pkw-Lenker angehalten. Die 18- und 20-jährigen Männer fielen der Streife an der Kreuzung Olga-/Schnaitheimer Straße auf. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Einsätze in Asylbewerberunterkunft

Gestern Nachmittag wurde die Polizeiinspektion Neu-Ulm vom Sicherheitsdienst der Gemeinschaftsunterkunft in der Ringstraße darüber alarmiert, dass ca. 20 Personen in der Unterkunft randalieren würden. Die Personen sollen Gegenstände und Betten

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Hundefutter auf dem Herd verbrannt

Am Samstagmittag, gegen 17 Uhr, wurde die Feuerwehr in den Schneckweg gerufen. In der Wohnung einer Nachbarin war der Rauchmelder losgegangen und es drang bereits Rauch aus der Tür. Wie

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Schnapsflasche aus dem siebten Stock geworfen

Schlimm hätte der Flaschenwurf aus dem siebten Stock eines Hochhauses enden können, der bislang einem Bewohner zugerechnet wird. Eine Fahrradfahrerin hatte Glück. Die Polizei ermittelt nun. Nach derzeitigen Erkenntnissen der

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Körperverletzung, Beleidigung

Am 03.02.2016 gegen 21.15 Uhr wurde ein 34-jähriger Mann in der Bahnhofstraße von drei angeblich unbekannten Personen angegriffen und leicht verletzt. Er wurde zur Versorgung ins Krankenhaus nach Weißenhorn gebracht.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar