Maselheim – Betrunkene machen Ärger

Maselheim – Betrunkene machen Ärger

Alle Hände voll zu tun hatten die Einsatzkräfte bei einer Fasnetsveranstaltung am Sonntag in Äpfingen

Gegen 21.15 Uhr gerieten in der Auhaldenstraße mehrere Personen aneinander. In der Folge schlug ein 24-Jähriger einen 18-Jährigen mit einem Faustschlag ins Gesicht zu Boden. Der 24-Jährige soll dann mehrfach auf den am Boden liegenden eingetreten haben. Um kurz nach Mitternacht schlug jemand bei der Festhalle einen 22-Jährigen nieder. Der Mann zog sich eine erhebliche Verletzung im Gesicht zu. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei suchten gegen 20 Uhr einen vermissten 18-Jährigen. Der war zusammen mit mehreren Jugendliche auf dem Weg von Äpfingen in Richtung Laupertshausen alkoholbedingt ausgerutscht und in einen Bach gefallen. Der 18-Jährige rannte anschließend davon. Ein auf dem Weg zum Einsatz befindlicher Feuerwehrmann traf den Gesuchten bei Laupertshausen an. Der 18-Jährige kam mit einer leichten Unterkühlung ins Krankenhaus. Dort landete auch ein 19-Jähriger. Der war gegen 17.45 Uhr in Äpfingen zusammengebrochen. Der 19-Jährige hatte knapp drei (!) Promille.

Previous Vöhringen - Vandalismus in der Kirche St. Michael
Next Ulm - Kinder ungeschützt in Gefahr

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fledermaus beim Polizeipräsidium Ulm

Was wollte „Klein-Batman“ von der Polizei?? Am vergangenen Freitagnachmittag gegen 16.00 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter des Polizeipräsidiums Ulm im Neuen Bau am Münsterplatz über seiner Bürotüre im ersten Stock einen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm/Neu-Ulm – Festnahmen wegen unerlaubten Rauschgifthandels

Gemeinsame Rauschgiftermittlungen von Dienststellen beider Bundesländer führten jetzt zu einem empfindlichen Schlag gegen die Rauschgiftszene. Mehrere Personen kamen in Untersuchungshaft. Beamte der Kriminalpolizei Neu-Ulm erhielten bereits vor einigen Wochen einen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizeibeamter angegriffen

Völlig ohne Grund griff ein 23-Jähriger in der Samstagnacht einen Polizeibeamten an Gegen 04:30 Uhr am Sonntagmorgen waren mehrere Beamte des Polizeireviers Ulm-Mitte vor einer Diskothek in der Ulmer Fußgängerzone

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Ältere Dame beraubt

Ein Unbekannter entriss einer Frau am Dienstag in Göppingen die Handtasche. Eine 86-jährige Frau war zu Fuß im Park bei der Wilhelmshilfe unterwegs. Gegen 15 Uhr kam von hinten ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – KITAs im Visier

Im Haslachweg, sowie in der Eberhardtstraße in Ulm stiegen die Täter durch Aufbrechen von Fenstern in die Kindertageseinrichtungen ein. Schränke und Schubladen wurden durchwühlt. In der Oststadt stahl der Täter

Social News Archiv 0 Kommentare

Burgau – Brand einer Waldgaststätte

In der vergangenen Nacht gegen 1.30 Uhr bemerkte die Besatzung eines Rettungswagens zufällig einen Gebäudebrand am Waldrand zwischen Burgau und Jettingen. Bei dem Haus handelt es sich um eine Wald-

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar