Tödlicher Verkehrsunfall auf der NU2 bei Dietershofen (Illertissen)

Tödlicher Verkehrsunfall auf der NU2 bei Dietershofen (Illertissen)

Dietershofen bei Illertissen (LKR Neu-Ulm): Am Samstag, 04.03.2017, kam es gegen 20:45 Uhr auf der Kreisstraße NU 2 zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Ein 39-jähriger Mann aus der Gemeinde Buch kam mit seinem PKW auf der Strecke von Meßhofen in Richtung Dietershofen bei Illertissen in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug an einen Baum. Der Mann wurde schwerverletzt von Ersthelfern aus dem Fahrzeug geborgen. Trotz sofortiger ärztlicher Hilfe verstarb der Fahrer an der Unfallstelle. Die Straße war zur Unfallaufnahme für knapp zwei Stunden gesperrt.

Previous Ulm - Widerstand nach Klinikverweis
Next Ulm - Autorennen unterbunden

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Brand in der Schillerstraße – 64-Jähriger wurde Opfer eines Gewaltverbrechens.

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ulm und des Polizeipräsidiums Ulm Der am Dienstabend nach einem Wohnungsbrand in der Schillerstraße tot aufgefundene Mann ist Opfer eines Tötungsdeliktes geworden. Polizei und Staatsanwaltschaft hatten

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Rauschgifthändler festgenommen

Im Nachgang zu Festnahmen wegen Rauschgifthandels im Großraum Neu-Ulm/ Ulm Ende April 2016 wurden die Ermittlungen fortgeführt. Nun kam es zur einer weiteren Festnahme und zur erneuten Auffindung einer nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Reuiger Graffiti Sprüher

Am Montagnachmittag beackerte ein Landwirt in Ludwigsfeld ein Feld. Einen Anhänger stellte er zwischenzeitlich neben dem Feld ab. Währenddessen kam ein 14-jähriger Schüler und besprühte den Anhänger mit Graffiti. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Mit Mini überschlagen

Leicht verletzt überstand eine junge Frau am Montag einen Verkehrsunfall bei Ulm. Kurz vor 23.30 Uhr fuhr die 18-Jährige auf der B311 in Richtung Erbach. In Höhe Donautal gab sie

Social News Archiv 1 Kommentar

Neu-Ulm – Kotwerfer – Zeugenaufruf

Gestern zur Mittagszeit um 12:30 Uhr hörte eine im Erdgeschoß eines Mehrfamilienhauses in der Turmstraße in Neu-Ulm wohnhafte 60 Jahre alte Frau einen gewaltigen Schlag gegen ihr Fenster. Sie schaute

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Polizei nimmt mutmaßlichen Serieneinbrecher fest

Rund 150 Einbrüche sollen auf das Konto eines Ulmers gehen, den die Polizei jetzt festgenommen hat Seit Dezember 2017 registrierte die Polizei Einbrüche in Kindergärten und Pfarrhäuser in der Region

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar