Tödlicher Verkehrsunfall auf der NU2 bei Dietershofen (Illertissen)

Tödlicher Verkehrsunfall auf der NU2 bei Dietershofen (Illertissen)

Dietershofen bei Illertissen (LKR Neu-Ulm): Am Samstag, 04.03.2017, kam es gegen 20:45 Uhr auf der Kreisstraße NU 2 zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Ein 39-jähriger Mann aus der Gemeinde Buch kam mit seinem PKW auf der Strecke von Meßhofen in Richtung Dietershofen bei Illertissen in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Fahrzeug an einen Baum. Der Mann wurde schwerverletzt von Ersthelfern aus dem Fahrzeug geborgen. Trotz sofortiger ärztlicher Hilfe verstarb der Fahrer an der Unfallstelle. Die Straße war zur Unfallaufnahme für knapp zwei Stunden gesperrt.

Previous Ulm - Widerstand nach Klinikverweis
Next Ulm - Autorennen unterbunden

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Drei Jugendliche wollten einen Zigarettenautomaten aufbrechen.

Drei Jugendliche machten sich gegen 22 Uhr mit einer Brechstange an einem Zigarettenautomaten zu schaffen. Als sie von einem Passanten in der Birkendorfer Straße dabei überrascht wurden, nahmen sie reißaus

Social News Archiv 0 Kommentare

Ummendorf – 30-Jähriger in Haft – Die Polizei hat den Einbruch in eine Ummendorfer Arztpraxis aufgeklärt

Die Tat wurde im September in der Biberacher Straße verübt. Der zunächst unbekannte Täter brach ein Fenster auf, durchsuchte die Praxis und entwendete einen kleinen Geldbetrag. In keiner Relation zur

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Fahrlässige Körperverletzung durch Kampfhund

Bereits am Samstagnachmittag, ging auf einem Feldweg südlich der Gartenstadt eine nicht angeleinte große Rottweilerhündin auf eine Labradorhündin los und verbiss sich in diese. Beim Versuch, seinen Labrador zu schützen,

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Keller ausgebrannt

Bei einem Brand am Mittwoch in Ulm ist zum Glück niemand verletzt worden. Die betagte Bewohnerin des Hauses im Kelternweg und ihr Besuch hatten kurz vor 11 Uhr Rauch bemerkt.

Social News Archiv 0 Kommentare

Oberdischingen – Frontalzusammenstoß fordert mehrere Verletzte

Drei Personen erlitten schwere Verletzungen, als zwei Autos beim Abbiegen zusammenstießen. Mit einem Großaufgebot rückten Rettungskräfte und Polizei am Samstagabend gegen 19.30 Uhr aus, als Meldungen über einen schweren Verkehrsunfall

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Auffahrunfall mit zwei Schwerverletzten

Am Freitagnachmittag befuhr gegen 15 Uhr eine Fahrzeugkolonne die Karlstraße in Richtung Blaubeurer Tor Ring. Auf Höhe des sogenannten Karlsbaus musste der Lenker eines Mazda 6 aufgrund der Verkehrssituation bis

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar