Türkheim – Diebstahl unter Fernfahrern

Türkheim – Diebstahl unter Fernfahrern

Am Sonntagnachmittag meldete ein tschechischer Fernfahrer bei der Polizei, dass er in der Tankstelle eines Autohofs bestohlen wurde. Der Mann legte eine Tasche mit einer erheblichen Menge an Bargeld sowie seinen Ausweisen unter einem Bistrotisch ab. Während er dann direkt neben den Tischen an Geldspielautomaten spielte, wurde seine Tasche entwendet. Die Ermittlungen führten zu einem 48-jährigen Tatverdächtigen aus Rumänien, bei dem aber weder die Dokumente noch das Bargeld aufgefunden werden konnten. Er leugnete auch die Tat vehement. Der Mann wurde im Laufe der Befragung immer aggressiver gegenüber den Beamten und wollte einen mit der Faust ins Gesicht schlagen. Der Beamte konnte jedoch dem Schlag ausweichen. Daraufhin wurde der Mann gefesselt und zur Dienststelle verbracht. Ihn erwarten nun gleich mehrere Anzeigen.

Previous Laupheim - Fahrer übergibt sich aus dem Fenster
Next Bad Grönenbach Höhe A 7 - Gefahrenabwehr, Waffengesetz

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Günzburg – Körperverletzung auf offener Straße

Am 16.08.2015, gegen 01.30 Uhr, schlug eine bisher unbekannte männliche Person einem 27-jährigen Mann in der Augsburger Straße/Sedanstraße mit der Faust ins Gesicht, woraufhin dieser zu Boden ging und ohnmächtig

Social News 0 Kommentare

Räuber in die Flucht geschlagen

Mit dem beherzten Vorgehen ihres Opfers hatten zwei Unbekannte am Montag in Ulm nicht gerechnet. ULM: Die jungen Männer betraten gegen 8.30 Uhr ein Geschäft in der Olgastraße. Zunächst gaben

Social News 0 Kommentare

Süßen – Unbekannter wird rabiat

Der 18-Jährige ging kurz vor 8 Uhr durch den Park beim Filsbogen in Süßen. Am Zugang sprach ihn ein Unbekannter an, der auf einer Ruhebank saß. Der 18-Jährige war auf

Social News 0 Kommentare

Eisenberg – Marihuana-Gärtner gefasst

Nach der Mitteilung über einzelne Hanfpflanzen in der Nähe von Eisenberg konnte durch Ermittlungsbeamte der hiesigen Polizei ein 31-jähriger Füssener auf frischer Tat gefasst werden. Der Marihuana-Gärtner war bereits durch

Social News 0 Kommentare

Schelklingen/Obermarchtal – Teure Spritztouren

Weil sie sich nicht an Recht und Gesetz hielten, haben sich zwei Fahrzeuglenker am Wochenende Anzeigen eingefahren Mit einem weder angemeldeten noch versicherten Motorrad war ein Mann am Samstagnachmittag auf

Social News 0 Kommentare

Füssen – Chilene läuft nackt über die Autobahn

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einem ungewöhnlichen Zusammentreffen zwischen einem 26-jährigen Chilenen und Beamten der Bundespolizei am Grenztunnel in Füssen. Da sich der gebürtige Südamerikaner und Wahl-Berliner seiner Kleidung

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar