Ulm – Zeuge entdeckt Rauch

Ulm – Zeuge entdeckt Rauch

Am Sonntag entdeckte ein Fußgänger einen Brand in einem Gebäude in Ulm

Der Mann war gegen 8.15 Uhr mit seinem Hund im Burgunderweg unterwegs. Aus einem mehrgeschossigem Wohnhaus drang Rauch aus dem Kellerfenster. Der Zeuge verständigte die Polizei. Die Polizisten und der Zeuge klingelten die Bewohner des Hauses aus dem Schlaf. Alle Bewohner verließen das Gebäude. Der Rauch verteilte sich im Treppenhaus. Durch den eingeatmeten Rauch erlitt eine 60-Jährige leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus. Die Feuerwehr löschte das Feuer im Keller. Die zehn Wohnungen in dem Haus wurden nicht beschädigt. Die Bewohner konnten nach Abschluss der Arbeiten in ihre Wohnungen zurückkehren. Der Polizeiposten am Eselsberg (0731/5501950) ermittelt nun wie es zu dem Feuer gekommen ist. Nach ersten Erkenntnissen dürfte der Brand im Keller des Hauses in einer Mülltonne ausgebrochen sein. In dem Keller entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Der Schaden am Gebäude kann noch nicht beziffert werden.

Previous Bad Grönenbach Höhe A 7 - Gefahrenabwehr, Waffengesetz
Next Ulm - Unfall unter der Blautalbrücke

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ichenhausen – Mit gestohlenem Tresor bei Handwerksbetrieben vorstellig

Nach einem Wohnungseinbruchdiebstahl brachte der Tatverdächtige den gestohlenen Tresor wohl nicht auf, weshalb er diverse Handwerksbetriebe um Hilfe bat. Am 15. Juli 2015 brach ein bislang Unbekannter während der Abwesenheit

Social News 0 Kommentare

Burgau – Fahrzeugdiebstähle und Sachbeschädigungen geklärt

Eine ganze Serie von Diebstählen von Mofas und Motorrollern konnte von den Beamten der Polizeiinspektion Burgau nun geklärt werden. Ausgangspunkt war die Mitteilung eines 57-jährigen Zeugen, der Anfang April bei

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Schwerer Verkehrsunfall

Aus noch ungeklärter Ursache kam gestern um kurz nach 22:00 Uhr der 25 Jahre alte Fahrer eines Mercedes alleinbeteiligt auf der Europastraße von der Fahrbahn ab und verursachte in der

Social News 0 Kommentare

Bubesheim – Auto überschlägt sich auf der A 8

Drei Männer wurden nach einem Unfall auf der A 8 heute Früh ins Krankenhaus eingeliefert. Der Unfall sorgte zudem für einen Rückstau von mehreren Kilometern in Richtung Stuttgart. Vermutlich wegen

Social News 0 Kommentare

Biberach/B312 – Gefährliches Überholen endet mit Verkehrsunfall – Polizei sucht Zeugen

Zwischen Ringschnait und Biberach wollte ein Autofahrer am Sonntagabend einen Pkw mit Wohnwagen überholen. Der 67-Jährige versuchte dies gegen 19.30 Uhr an einer unübersichtlichen Stelle bei Reichenbach. Ein aus Richtung

Social News 0 Kommentare

Widerstand gegen Polizeibeamte in Memmingen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag (25.07.-26.07.15) kam es zu zwei Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte in Memmingen. Der erste Fall ereignete sich kurz vor Mitternacht auf dem Marktplatz in Memmingen.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar