Blaubeuren – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mann tot aufgefunden

Blaubeuren – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mann tot aufgefunden

Ein 30-Jähriger wurde am Dienstag in Blaubeuren tot aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm ermitteln nun die Ursache seines Todes.

Ein Zeuge alarmierte gegen 7.15 Uhr Polizei und Rettungsdienst. Er sah den Mann aus einem Büro in der Dr.-Georg-Spohn-Straße unter einer Brücke liegen. Der Notarzt konnte nur den Tod des Mannes feststellen. Die Feuerwehr Blaubeuren barg die Leiche. In der Nähe fanden Ermittler der Polizei einzelne Kleidungsstücke und identifizierten den Verstorbenen. Die Staatsanwaltschaft Ulm und die Kriminalpolizei ermitteln nun, wie der Mann zu Tode kam. Hinweise, die auf ein Fremdverschulden schließen lassen, liegen derzeit nicht vor.

Previous Ermittlungserfolg durch länderübergreifende Ermittlungsgruppe: Wohnungseinbrecher in Haft
Next Ulm - Lastwagen schiebt Auto vor sich her

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3869 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Verletzten zurückgelassen

Nach dem Verursacher eines Unfalls in Ulm sucht die Polizei seit Montagfrüh. ULM: Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 9.45 Uhr auf dem Kurt-Schumacher-Ring. Wie ein 24-Jähriger später der Polizei berichtete,

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Gefährliche Körperverletzung

Zu einer Auseinandersetzung kam es Samstag gegen 02:30 Uhr in der Memminger Lindentorstraße. Die Gruppe um den 20jährigen Geschädigten saß auf einer Parkbank und nahm eine Mahlzeit ein, als eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Auffahrunfall mit zwei Schwerverletzten

Am Freitagnachmittag befuhr gegen 15 Uhr eine Fahrzeugkolonne die Karlstraße in Richtung Blaubeurer Tor Ring. Auf Höhe des sogenannten Karlsbaus musste der Lenker eines Mazda 6 aufgrund der Verkehrssituation bis

Social News Archiv 0 Kommentare

Buch – Falsche Kriminalbeamte unterwegs

Nach Mitteilung eines Firmenbesitzers fuhren gestern Morgen, um kurz vor 09.00 Uhr, am Werkring drei Personen in einem silbernen VW-Bus auf das dortige Firmengelände. Einer der Insassen, ein ca. 50-jähriger

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fahrerin ausgebremst

Wie eine 31-Jährige später der Polizei berichtete, fuhr sie kurz vor 17.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Zinglerstraße in Richtung Stadtmitte. Hinter ihr fuhr ein Auto, dessen Fahrer sehr

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Nach Unfall auf der Flucht

Nach drei Unfällen in Ulm ermittelt die Polizei jetzt wegen Unerlaubtem Entfernen von der Unfallstelle Einer der Verkehrsunfälle ereignete sich am Donnerstag kurz nach 22.30 Uhr auf dem Hindenburgring. Vermutlich

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar