Blaubeuren – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mann tot aufgefunden

Blaubeuren – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mann tot aufgefunden

Ein 30-Jähriger wurde am Dienstag in Blaubeuren tot aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Ulm und das Polizeipräsidium Ulm ermitteln nun die Ursache seines Todes.

Ein Zeuge alarmierte gegen 7.15 Uhr Polizei und Rettungsdienst. Er sah den Mann aus einem Büro in der Dr.-Georg-Spohn-Straße unter einer Brücke liegen. Der Notarzt konnte nur den Tod des Mannes feststellen. Die Feuerwehr Blaubeuren barg die Leiche. In der Nähe fanden Ermittler der Polizei einzelne Kleidungsstücke und identifizierten den Verstorbenen. Die Staatsanwaltschaft Ulm und die Kriminalpolizei ermitteln nun, wie der Mann zu Tode kam. Hinweise, die auf ein Fremdverschulden schließen lassen, liegen derzeit nicht vor.

Previous Ermittlungserfolg durch länderübergreifende Ermittlungsgruppe: Wohnungseinbrecher in Haft
Next Ulm - Lastwagen schiebt Auto vor sich her

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Ladendiebin beißt zu

Am Mittwochmittag wurde eine 21-Jährige beim Diebstahl erwischt. Mitarbeiter hatten beobachtet, wie sie kleinere Drogerieartikel einsteckte und das Kaufhaus in der Innenstadt verließ. Als sie darauf angesprochen wurde, wollte sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Streit um Hundeklo eskalierte

Weil ein bestimmter Hundehalter seinen Hund immer an der Hecke des Anzeigeerstatters pinkeln ließ, war es in der Vergangenheit bereits zum Streit gekommen. Als der Geschädigte mit drei Freunden am

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – SOKO Eichwald: Weiteren Tatverdächtigen festgenommen

Die Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Kempten und der SOKO Eichwald gehen weiter: Nach Befragungen in Ehingen kam es am Samstag in Ulm zu einer weiteren Festnahme im Bettlermilieu. Nach dem Tötungsdelikt

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Warnung vor Wildwechsel

Im Verlauf des gestrigen Tages kam es im Bereich der Polizeiinspektion Krumbach zu mehreren Wildunfällen. Ein Reh, ein Hase und ein Biber wechselten die Straßen und wurden von Fahrzeugen erfasst.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Exhibitionist zeigt sich Kind und Autofahrerin

Der Mann hielt sich am Samstag in Ulm im Bereich eines Schulparkplatzes auf. Kurz vor 10 Uhr entblößte er Am Eselsberg gegenüber einer Autofahrerin und deren Tochter sein Geschlechtsteil. Erst

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streit führte zum Drogenfund

Gestern Nachmittag wandte sich eine 43-jährige Frau aus Ulm hilfesuchend an die Polizei Neu-Ulm. Sie habe in der Wohnung ihrer Bekannten im Ortsteil Pfuhl Streit mit deren Lebensgefährten bekommen. Da

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar