Ulm – Lastwagen schiebt Auto vor sich her

Ulm – Lastwagen schiebt Auto vor sich her

In Ulm krachte am Dienstag ein Lastwagen gegen ein Auto

Der 24-Jährige fuhr mit seinem Lastwagen gegen 6.25 Uhr im Hindenburgring in Richtung Dornstadt. Auf Höhe der Tankstelle wollte er vom linken auf den mittleren Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er ein Auto. Der 37-jährige Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Der VW wurde gedreht und einige Meter vor dem Lastwagen hergeschoben. Der 37-Jährige wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von knapp 10.000 Euro. Die Feuerwehr Ulm unterstützte bei der Unfallaufnahme und sperrte die Fahrbahn bis zur Räumung gegen 7.45 Uhr ab. Durch die Sperrung kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Verkehrspolizei Laupheim ermittelt nun wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen den 24-Jährigen.

Hinweis der Polizei: Vergewissern Sie sich bei Fahrstreifenwechseln immer, dass eine ausreichend große Lücke verfügbar ist und niemand gefährdet wird. Denken Sie immer an den prüfenden Schulterblick. Zusätzliche Spiegel und Kamerasysteme bei größeren Fahrzeugen verringern zudem Gefahren für andere Verkehrsteilnehmer. Damit alle sicher ankommen erhalten Sie weitere Tipps online unter www.gib-acht-im-verkehr.de.

Previous Blaubeuren - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Mann tot aufgefunden
Next Neu-Ulm - Pkw fährt frontal in Kleintransporter

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Ladendiebstahl

Gestern Nachmittag, um 15.15 Uhr, schlug bei einer 42-jährigen Kundin eines Verbrauchermarktes in der Industriestraße, nach dem Bezahlen eines Weichspülers an der Kasse beim Hinausgehen, die Diebstahlswarnanlage an. Wie sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Dreiste Unfallflucht – Zeugenaufruf

NEU-ULM: Am Sonntagmorgen um 06.00 Uhr stand ein 59 Jahre alter Taxifahrer mit seinem schwarzen Taxi an der Blumen-/Ecke Augsburger Straße im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen und ließ mehrere querende Fahrzeuge

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Rollstuhlfahrer bestohlen

Der Mann soll, so die Polizei, gegen 10.30 Uhr einem Rollstuhlfahrer das Geld gestohlen haben. Zeugen schilderten später der Polizei, dass der 33-Jährige gegen 10.30 Uhr in der Frauenstraße sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Messfahrzeug beschädigt

Am Freitagabend kam es gegen 20.45 Uhr in der Allgäuer Straße zu einer Beschädigung eines Messfahrzeugs der Kommunalen Verkehrsüberwachung. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer warf eine Axt auf das stehende Fahrzeug,

Social News Archiv 0 Kommentare

Blaubeuren – Balkon kommt später

Durch einen Sturz aus dem 2. Obergeschoss wurde am frühen Sonntagmorgen ein Mann schwer verletzt Gegen 01.15 Uhr befand sich ein 27 Jahre alter Mann zu Besuch bei Bekannten in

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Zechbetrug

Ein ca. 30-40 Jahre alter Mann bestellte am 07.08.16, gegen 18.00 Uhr, in einer Gaststätte in der Neuen Bahnhofstraße ein Essen und ein Getränk im Gesamtwert von über 12 Euro.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar