Laupheim – Freilaufende Hunde beißen zu

Laupheim – Freilaufende Hunde beißen zu

Am Sonntag wurde eine Spaziergängerin bei Laupheim durch einen Hundebiss verletzt

Die Frau ging mit ihrem eigenen Hund der Dürnach entlang in Richtung Dürnachhöfe. Auf der gegenüberliegen Bachseite kam ihr eine Frau mit zwei nicht angeleinten größeren Hunden, vermutlich deutsche Doggen, entgegen. Diese liefen durch den Bach und bissen die Spaziergängerin und ihren Hund. Die 40-Jährige wurde ambulant im Krankenhaus behandelt, ihr Hund wurde in einer Tierarztpraxis versorgt. Die bislang nicht bekannte Besitzerin der Doggen wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Laupheim (Tel.: 07392/96300) in Verbindung zu setzen. Die Polizei sucht auch Zeugen, die Hinweise zu der etwa 30 bis 40 Jahre alten Besitzerin der beiden Doggen geben können.

Previous Stereoact knacken die Marke von 100.000 verkauften Single-CDs
Next Wild Culture veröffentlicht neue Ohrwurm-Pop-Single "Know Love ft. CHU"

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Mindelheim – 21-Jähriger randaliert im Krankenhaus

Am gestrigen Abend wurde die Polizei ins Krankenhaus gerufen. Dort befand sich ein 21-jähriger Asylberwerber, der wegen übermäßigem Alkoholkonsum ins Klinikum Mindelheim gebracht worden war. Dort randalierte er und richtete

Social News Archiv 0 Kommentare

Ichenhausen – Körperverletzung – Zeugenaufruf

Am frühen Morgen des 09.07.2016 kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 22-jährigen Fahrzeuglackierer und einer bislang unbekannten männlichen Person. Beide waren zu Gast in einer Diskothek und auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Völlig grundlos auf die Straße geschubst

Am Freitagvormittag, gegen 10:45 Uhr, wurde eine 52-jährige Fußgängerin auf dem Schumacherring in der Nähe des Berliner Platzes in Kempten von einem bislang unbekannten Täter völlig grundlos an den Schultern

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Drogenkontrollen rund um das Glacis

Am vergangenen Wochenende führten die Streifen der Operativen Ergänzungsdienste an der Neu-Ulmer Parkanlage verstärkt Drogenkontrollen durch. Am Freitag, gegen 18.30 Uhr, wurde ein 17-Jähriger mit einem Joint angetroffen. Ca. 2

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Auf frischer Tat gesehen

Ins Krankenhaus musste ein Mann, nachdem er am Montag in Heidenheim Schaden verursachte. Ein Zeuge hatte gegen 20 Uhr beobachtet, wie der Mann in der Giengener Straße sein Auto beschädigte.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – verwahrloste Frau war einkaufen

Am Samstagmittag meldeten Passanten eine nur leicht bekleidete Frau ohne Schuhe in der Schwamberger Straße. Eine Polizeistreife nahm sich ihrer an. Die Frau war für die niedrigen Temperaturen nahe Null

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar