Mindelheim – 21-Jähriger randaliert im Krankenhaus

Mindelheim – 21-Jähriger randaliert im Krankenhaus

Am gestrigen Abend wurde die Polizei ins Krankenhaus gerufen. Dort befand sich ein 21-jähriger Asylberwerber, der wegen übermäßigem Alkoholkonsum ins Klinikum Mindelheim gebracht worden war. Dort randalierte er und richtete beträchtlichen Sachschaden an. An einem medizinischen Gerät entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Ferner versuchte er einen Pfleger zu schlagen, der durch eine Abwehrbewegung leicht verletzt wurde. Weiteres Pflegepersonal wurde von dem 21-Jährigen bedroht. Die eintreffenden Polizeibeamten beleidigte und bedrohte er. Der junge Mann musste gefesselt und in Gewahrsam genommen werden.

Previous Neu-Ulm - Durch Überholmanöver Unfall verursacht und davongefahren
Next Ulm - Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Polizeistreife beendet gefährliche Schlägerei

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Sachbeschädigung an Blitzer

NEU-ULM: Ein unbekannter Täter beschmierte zwischen Montag und Dienstag die beiden Geschwindigkeitsmessblitzgeräte in der Ringstraße mit roter Farbe. Da auch die Optik besprüht wurde, waren die Geräte zumindest bis zur

Social News Archiv 0 Kommentare

Thannhausen – Hund vergiftet

Am Dienstag, 16.02.2016, erschien ein 55-Jähriger bei der PI Krumbach und erstattete Anzeige, weil dessen Hund beinahe auf Grund von einem ausgelegten Giftköder verendet wäre. Das Ganze ereignete sich bereits

Social News Archiv 0 Kommentare

Ottobeuren – Eine Fahrt unter Drogeneinfluss war nur der Anfang

Anscheinend unter dem Einfluss berauschender Mittel war am Donnerstagnachmittag ein 29-jähriger Mann aus Obergünzburg mit seinem Pkw unterwegs. Während der ursprünglich verdachtsunabhängigen Anhaltung und Kontrolle stach der Fahrer jedoch durch

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Dieb wird rabiat

Die Versuche eines Mannes, sich am Donnerstag in einem Ulmer Geschäft gegen seine Festnahme zu wehren, scheiterten kläglich. Der Ladendetektiv hatte den Mann gegen 17 Uhr beobachtet. Er sah, wie

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Schamlos aufgetreten

Nur kurz nach seiner Tat hat die Polizei am Samstag einen Exhibitionisten festgenommen Der Mann zeigte sich kurz nach 8 Uhr einer Joggerin. Die Frau lief durch den Wald am

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW auf der Staatsstraße zwischen Senden und Ludwigsfeld

Auf der Staatsstraße 2031 kam es am Freitagnachmittag zu einem folgeschweren Verkehrsunfall. Eine 64-jährige Pensionärin aus Senden fuhr mit ihrem VW Kombi von Senden kommend in Richtung Ludwigsfeld. Auf Höhe

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar