Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Polizeistreife beendet gefährliche Schlägerei

Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Polizeistreife beendet gefährliche Schlägerei

Mit Pfefferspray musste die Polizei am Dienstag in Ulm einen Angreifer von seinem Opfer trennen. Eine Polizeistreife entdeckte die Auseinandersetzung kurz vor 19 Uhr. Auf einer Grünfläche nahe der Lupferbrücke schlugen mehrere Personen offenbar aufeinander ein. Die Polizisten erkannten, dass ein Mann am Boden lag. Ein anderer hatte einen Holzstiel in der Hand. Mit dem schlug er mehrfach gegen den Kopf des Mannes. Selbst als die Polizisten sich näherten, ließ der Angreifer nicht von seinem Opfer ab. Erst das Pfefferspray brachte ihn zum Einhalt. Der Rettungsdienst kümmerte sich sofort um den 46 Jahre alten Verletzten. Seine schweren Verletzungen wurden im Krankenhaus behandelt. Den 36-jährigen Angreifer nahm die Polizei vorübergehend fest. Warum die Beteiligten so heftig gestritten haben, wissen die Ermittler noch nicht.

Der 36-Jährige wurde am Mittwoch dem zuständigen Richter am Amtsgericht vorgeführt. Der erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ulm einen Haftbefehl wegen versuchten Totschlags in Tateinheit mit schwerer Körperverletzung.

Previous Mindelheim - 21-Jähriger randaliert im Krankenhaus
Next Samstag 18.03.2017: Tortuga Lounge

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Junge Frau wird Opfer eines sexuellen Übergriffs

Die Polizei ermittelt seit Samstagnacht in Geislingen gegen drei Männer Am späten Samstagabend wurde gegen 23 Uhr eine junge Frau unweit des Sternplatzes von drei Männern angegriffen. Einer der Männer

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Krankenhaus statt Justizvollzugsanstalt

Die Entscheidung über seinen Sprung aus einem Fenster dürfte einem 27-jährigen Kemptner nicht leicht gefallen sein. Als am vergangenen Wochenende die Polizei bei ihm klingelte, um einen ausstehenden Haftbefehl zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – 5 Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute kurz nach 16 Uhr auf der Staatsstraße 2018 zwischen Dietenheim und Illertissen unmittelbar an der Landesgrenze. Ein Pkw befuhr die ST 2018 von Illertissen

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Mit gestohlenem Pkw – Schrottauto abgeschleppt

Dem Gefahrenguttrupp der APS Memmingen fiel auf der A 7 bei Berkheim ein Fahrzeuggespann aus zwei Pkw auf. Die beiden Fahrzeuge waren mit einer zweckentfremdeten Absperrkette verbunden und führten einen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ehingen – Zeugen nach Angriff gesucht

In Ehingen griff ein Unbekannter in der Nacht auf Dienstag einen 50-Jährigen an Der 50-Jährige ging gegen 23 Uhr alleine in der Bahnhofstraße. Ihm begegneten drei junge Männer im Alter

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Pkw stößt mit Straßenbahn zusammen

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein Autofahrer am Freitag in der Böfinger Steige erlitten. Der Pkw fuhr gegen 13 Uhr aus dem Sudetenweg in die Böfinger Steige ein. Der Fahrer achtete hierbei

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar