Ulm – Bus muss abbremsen, Fahrgast verletzt

Ulm – Bus muss abbremsen, Fahrgast verletzt

Eine Gruppe von Fußgängern überquerte bei roter Fußgängerampel am Samstag, gegen 15.50 Uhr die Neue Straße. Die zwei Männer und eine Frau mit südländischem Aussehen kamen von der Glöcklerstraße und liefen in Richtung Schwillmengasse. Der herannahende Nahverkehrsbus musste eine starke Bremsung einleiten um eine Kollision mit den Fußgängern zu vermeiden. Dabei wurde ein 11-jähriger Fahrgast leicht verletzt. Zu einem Zusammenstoß mit den Fußgängern kam es glücklicherweise nicht. Obwohl die Fußgänger vom Busfahrer zum Verbleib an der Unfallstelle aufgefordert wurden, gingen sie unbeeindruckt davon. Einer der Männer war ca. 165 cm groß, ca. 60 Jahre alt und hatte kurze graue Haare. Er trug eine braune Jacke. Der andere Mann war ca. 170 cm groß. Sein Alter wird auf ca. 40 Jahre geschätzt. Er hatte schwarze Haare und trug einen Vollbart. Die Frau soll laut Zeugenaussagen ca. 35 Jahre alt gewesen sein. Sie trug ein Kopftuch. Das Verkehrskommissariat im Laupheim führt die Ermittlungen in dem Fall. Zeugen, die weitere Angaben zu den Personen machen können, werden gebeten sich unter Tel. 07392/96300 zu melden.

Previous Ulm - Türsteher beleidigt und angegriffen - Zwei Tatorte, ähnliche Vorfälle
Next Ulm - Der Durst war stärker

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Vandalismus in der Kirche St. Michael

Gestern kam es in der Stadtpfarrkirche in erheblichem Umfang zu Vandalismus. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise In der Zeit zwischen 12.30 und 15 Uhr hat ein bislang Unbekannter das Innere

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Streit unter Asylbewerbern

Am Samstag, 31.10.2015, 11.30 Uhr, kam es in einer Asylbewerberunterkunft zu einem heftigen Streit. Ein ehrenamtlicher Helfer verständigte schließlich die Polizei. Anlass des Streits war wohl die Feststellung von nicht

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streit unter Nachbarn

Am Samstagnachmittag kam ein 52-jähriger Bewohner einer Obdachlosenunterkunft in der Leibnizstraße zur Dienststelle der Polizei Neu-Ulm und erstattete Strafanzeige gegen einen Nachbarn. Bereits am Vortag haben sich beide zufällig in

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei trennt streitende Personengruppen

Verstärkte Einsatzkräfte verhinderten in der Nacht zum Freitag weitere Auseinandersetzungen. Gegen 20 Uhr lief vor einer Gaststätte in der Innenstadt eine Gruppe von rund 30 Personen auf und suchte dort

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Dieb von Schuhen wird überführt

Gestern Nachmittag gab die Warensicherungsanlage eines Schuhgeschäfts am Erwin-Bosch-Ring Alarm. Zeitgleich verließ ein Kunde das Geschäft, weshalb eine Mitarbeiterin in den mitgeführten Rucksack des Mannes schauen wollte. Dieser lehnte das

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Zeugenaufruf, nachdem Unbekannte einen Mann zusammenschlagen und flüchten

Am Freitag gegen 17.30 Uhr verließ ein 44-jähriger Mann eine Gaststäte in der Hinteren Gasse und ging zu Fuß in Richtung Stadtmitte. Plötzlich wurde er hinterrücks von zwei unbekannten Männern

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar