Ulm – Der Durst war stärker

Ulm – Der Durst war stärker

Angestellter einer Tankstelle wurde bedroht, nachdem er einem Kunden Alkohol verweigerte

Der Angestellte einer Tankstelle in der Keplerstraße verweigerte ordnungsgemäß einem Mann gegen 23.00 Uhr Alkohol zu kaufen. Er machte ihn auf das Verkaufsverbot nach 22.00 Uhr aufmerksam. Der Mann verließ die Tankstelle. Der Durst schien ihn jedoch eine halbe Stunde später dorthin zurück getrieben zu haben. Er nahm sich zwei Bierflaschen und drohte dem Angestellten. Mit dem Alkohol verließ er das Geschäft. Die Polizei ermittelt nun wegen eines räuberischen Diebstahls und wertet die Videoüberwachung aus.

Previous Ulm - Bus muss abbremsen, Fahrgast verletzt
Next Ulm - Polizei verhindert Auseinandersetzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Biessenhofen – Durchschnittlich alle 1 Minute und 20 Sekunden ein Geschwindigkeitsverstoß auf der B 12

Bei einer am Samstag durchgeführten sechsstündigen Geschwindigkeitsmessung auf der B 12 bei Biessenhofen, wurden in Fahrtrichtung Kempten 3280 Fahrzeuge kontrolliert. Von diesen fuhren 275 zum Teil erheblich zu schnell. Während

Social News Archiv 0 Kommentare

Abbruch des Southside-Festivals war unvermeidbar

Sicherheitschef: Abbruch des Southside-Festivals war unvermeidbar „Der Abbruch des Southside-Festivals war leider unvermeidbar“. Das betont Barny Sancakli, Geschäftsführer der Ulmer Sicherheitsfirma SHS, die am vergangenen Wochenende mit insgesamt 600 Mitarbeiterinnen

Social News Archiv 0 Kommentare

München – Messerangriff am S-Bahnhof Grafing

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft München II, des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord und des Bayerischen Landeskriminalamtes Es kam am Dienstag, den 10.05.2016, gegen 05.00 Uhr, zu einem Messerangriff am S-Bahnhof Grafing im

Social News Archiv 0 Kommentare

FC Bayern-Fan-Klein-Omnibus brennt aus

Ein mit 17 FC Bayern-Fans besetzter Klein-Omnibus ist in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der Rückfahrt der Champions-League-Begegnung auf der A8 ausgebrannt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. BURGAU (LKR.

Social News Archiv 0 Kommentare

Eine Geschichte des Jazz in Wort und Musik

„Diagnose: Jazz” lautet der Titel des musikalisch-literarischen Bühnenprogramms, zu dem sich der Schauspieler August Zirner und das Essener Trio „Spardosen-Terzett” zusammengefunden haben und mit dem sie am Mittwoch, dem 11.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Einsatzgeschehen am Gumpigen Donnerstag

Am, 08.02.2018, dem Gumpigen Donnerstag fand wieder das traditionelle Faschingstreiben in der Altstadt von Weißenhorn statt. Hierzu war der Bereich um den Kirchplatz und Teile der Hauptstraße durch Sperrgitter abgesperrt.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar