Ulm – Der Durst war stärker

Ulm – Der Durst war stärker

Angestellter einer Tankstelle wurde bedroht, nachdem er einem Kunden Alkohol verweigerte

Der Angestellte einer Tankstelle in der Keplerstraße verweigerte ordnungsgemäß einem Mann gegen 23.00 Uhr Alkohol zu kaufen. Er machte ihn auf das Verkaufsverbot nach 22.00 Uhr aufmerksam. Der Mann verließ die Tankstelle. Der Durst schien ihn jedoch eine halbe Stunde später dorthin zurück getrieben zu haben. Er nahm sich zwei Bierflaschen und drohte dem Angestellten. Mit dem Alkohol verließ er das Geschäft. Die Polizei ermittelt nun wegen eines räuberischen Diebstahls und wertet die Videoüberwachung aus.

Previous Ulm - Bus muss abbremsen, Fahrgast verletzt
Next Ulm - Polizei verhindert Auseinandersetzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Mietingen – Unbekannter verletzt Pferd

In einem Stall bei Baltringen hat jemand mit einem Messer auf ein Pferd eingestochen. Der Besitzer entdeckte die Verletzung am Mittwochabend Ein Tierarzt behandelte die schwere Wunde im Brustbereich des

Social News Archiv 0 Kommentare

Verbotener Wechsel verursachte Unfall

Der Verkehrsunfall am Mittwoch auf dem Bismarckring wurde durch einen Fahrstreifenwechsel verursacht. ULM: Wie berichtet, hatte sich ein Skoda gegen 17 Uhr auf dem Bismarckring überschlagen. Wie die Ermittlungen jetzt

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Handfest in der Mitte

Mitten in Ulm entwickelte sich am frühen Dienstag eine handfeste Auseinandersetzung Gegen 4 Uhr waren mehrere Personen am Bahnhofsplatz aufeinander losgegangen. Mit einer Stange, einem Pflasterstein und einer Flasche. Teils

Social News Archiv 0 Kommentare

Trickbetrüger in Ulm und Neu-Ulm aktiv

Im Laufe des gestrigen Nachmittags versuchten Trickbetrüger in insgesamt 13 Fällen in Ulm (5) und Neu-Ulm (8) mit dem sogenannten Enkeltrick ältere Bürger um ihr Vermögen zu bringen. Die Masche

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streit zwischen Jung und Alt – Zeugenaufruf

Auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Bahnhofstraße in Neu-Ulm kam es am frühen Montagabend um kurz vor 19.00 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 75 Jahre alten Rentner und

Social News Archiv 0 Kommentare

Kuchen – Freunde schlagen sich

Zunächst war alles gut. Zwei Freunde becherten zusammen in einer Kuchener Gaststätte und sprachen reichlich dem Alkohol zu. Im Verlaufe des Abends gerieten beide kurz vor Mitternacht in Streit und

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar