Ulm – Türsteher beleidigt und angegriffen – Zwei Tatorte, ähnliche Vorfälle

Ulm – Türsteher beleidigt und angegriffen – Zwei Tatorte, ähnliche Vorfälle

Am Sonntagmorgen gegen 00.35 Uhr wurde ein betrunkener Mann aus einer Gaststätte in der Schwörhausgasse verwiesen. Er hatte sich ungebührlich verhalten. Vom Türsteher wurde er auf die Straße begleitet. Dort versuchte der 27-Jährige den Türsteher zu schlagen und wurde mit Hilfe eines zweiten Angestellten zu Boden gebracht. Zunächst beruhigte sich der Gast um anschließend erneut auf die Türsteher los zu gehen. Im Zuge der Abwehr wurde der 27-Jährige verletzt. Ein Rettungswagen brachte den Betrunkenen zur ärztlichen Versorgung in ein Krankenhaus. Ein weiterer Vorfall ereignete sich gegen 04.00 Uhr unweit vor einer Diskothek. Dort kam es zwischen einem betrunkenen Passanten, der in Begleitung von zwei weiteren Männern war, und den Türstehern zu einem Wortgefecht. Der 39-Jährige provozierte und beleidigte zunächst die Türsteher, schlug dann unvermittelt zu und flüchtete. Er konnte eingeholt und zu Boden gebracht werden. Die unbeteiligten Begleiter entfernten sich zwischenzeitlich zu Fuß. Beamte des Polizeireviers Ulm-Mitte erhoben die Personalien des Betrunkenen und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung ein. Der 39-Jährige musste ebenfalls ärztlich versorgt werden.

Previous Göppingen - Raub durch Jugendliche
Next Ulm - Bus muss abbremsen, Fahrgast verletzt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Beimerstetten – Gestohlenes Auto im Wald

Eine Polizeistreife entdeckte das Auto am frühen Dienstag auf einem Waldweg zwischen Beimerstetten und Tomerdingen. Da der Wagen erkennbar aufgebrochen war ergab sich schnell der Verdacht, dass das Auto gestohlen

Social News 0 Kommentare

Ab sofort im Vorverkauf: Schmidbauer & Kälberer am 26.02.2016 in Ulm

Schmidbauer & Kälberer – „Wo bleibt die Musik?“ Tour. Nach ihrem bisherigen Karriere-Höhepunkt mit dem legendären SÜDEN Abschlusskonzert vor 10.000 Fans in der Arena di Verona starten Schmidbauer & Kälberer

Social News 0 Kommentare

Krumbach – Anerkennung für kleinen Detektiv

Letzte Woche konnte ein Ladendieb überführt werden, der Spirituosen im Wert von 160 Euro aus einem Supermarkt entwendet hatte. Die Tat konnte nur aufgeklärt werden, da ein 10-jähriger Junge sehr

Social News 0 Kommentare

Ulm – Hunde an die Leine

An zwei unterschiedlichen Stellen in Ulm wurden in den vergangenen Tagen mehrere Stücke von Wiener Würstchen ausgelegt, die mit Stecknadeln gespickt waren. Eine 8-jährige Mischlingshündin hatte am Sonntagmorgen am Hochsträß,

Social News 0 Kommentare

Ulm – Zeuge verhindert Diebstahl

Der Zeuge beobachtete gegen 22.15 Uhr, wie ein junger Mann ein unverschlossenes Rad schnappte und einfach wegfuhr. Der Zeuge vermutete einen Diebstahl und verständigte sofort die Polizei. Gleichzeitig verfolgte er

Social News 0 Kommentare

Alkohol verwandelt Mann zu Katze

BUCHLOE: Am frühen Montagabend wurde die Polizei von einem Supermarkt in der Neuen Mitte um Hilfe gerufen. Dort hielt sich ein 34-jähriger volltrunkener Mann aus dem Landkreis Ostallgäu auf, der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar