Ulm – Riskante Fahrweise

Ulm – Riskante Fahrweise

Glücklicherweise ohne Unfall endete die riskante Fahrt eines BMW in der Nacht auf Dienstag in Ulm

Eine Polizeistreife befand sich gegen 0.15 Uhr in der Frauenstraße. Plötzlich schoss vor ihnen ein BMW ohne zu Bremsen über die Kreuzung mit der Karlstraße. Der Fahrer kam aus Richtung Innenstadt entgegen und war augenscheinlich deutlich zu schnell. Das Auto hüpfte regelrecht über die Unebenheiten der Baustelle. Erst auf Höhe des Streifenwagens bekam der Fahrer sein Auto wieder unter Kontrolle. Dass es hier nicht zu einem Unfall kam, war nur dem Zufall zu verdanken. Bei der Kontrolle machten die Beamten den Fahranfänger auf seine rücksichtslose Fahrweise aufmerksam. Zudem leiteten die Beamten ein Strafverfahren gegen den 20-Jährigen ein.

Previous Elchingen - Schlägerei
Next Ulm - Polizei nimmt Einbrecherbande fest

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Langenau – Junger Fahrer betrunken verunglückt

Seinen Führerschein büßte ein junger Mann am frühen Sonntag in Langenau ein. Der 20-Jährige fuhr gegen 7.45 Uhr mit seinem Skoda durch den Hartgartenweg. In der Langen Straße kam er

Social News 0 Kommentare

Biberach – Betrunken gegen Reh

Nach einem Wildunfall musste am Mittwoch bei Dürmentingen ein Fahrer den Führerschein abgeben Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 30-Jähriger kurz vor Mitternacht von Dürmentingen in Richtung Kanzach. Beim Seelenwald

Social News 0 Kommentare

Am Mittwoch brachen zwei Täter in eine Gaststätte in der Ulmer Innenstadt ein

ULM: Wie die Polizei bisher weiß, hebelten die Unbekannten die Eingangstüre der Gaststätte in der Keltergasse auf. In der Gaststätte brachen sie einen Automaten auf. Daraus stahlen sie das Geld.

Social News 0 Kommentare

Ulm – Erneut Kupfer abgebaut

Am Freitag bemerkten die Verantwortlichen des Vereins, dass sie Opfer von Dieben wurden. Die Unbekannten hatten offenbar in der Nacht zuvor 40 Meter einer Kupferverwahrung abgebaut und gestohlen. Bereits am

Social News 0 Kommentare

Illertissen – Auseinandersetzung unter Verkehrsteilnehmern eskaliert

Am Samstag, 12.09.15, gegen 21.50 Uhr gerieten in der Werkstraße zunächst ein 19jähriger Autofahrer und eine 24jährige Pkw-Lenkerin verbal aneinander. Anschließend fuhr der Mann der Frau bis zum Marktplatz hinterher,

Social News 0 Kommentare

Ulm – Im Rausch Passanten angegriffen

Die drei Männer, 22 und 24 Jähre alt, gingen gegen 4.15 Uhr durch die Hirschstraße, wo sie dem Betrunkenen begegneten. Unvermittelt ging er auf das Trio los. Weil er dabei

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar