Neu-Ulm – Zeugen nach Überfall gesucht

Neu-Ulm – Zeugen nach Überfall gesucht

Der Polizei wurde ein Vorfall zur Anzeige gebracht, der von den Ermittlern bislang als Raub eingestuft wird. Dabei nutzten die Unbekannten gestern die Hilfsbereitschaft des Opfers aus.

Am frühen Nachmittag war die Frau zu Fuß am Allgäuer Ring unterwegs und wurde von einem jungen Mann angesprochen. Dieser bat sie mitzukommen und zu helfen, weil sein Bekannter mit dem Fahrrad gestürzt sei. Nach Angaben der Frau lag in der Nähe eines kleinen Gebäudes, das sich in der Nähe des nordwestlichen Fußgängerüberwegs am Allgäuer Ring befindet und den Übergang in die Glacisanlagen markiert, tatsächlich der erwähnte Bekannte mit einem Fahrrad.

Als sie sich herunter gebeugt hatte um zu helfen, wurde sie – ihrer Schilderung – nach von den jungen Männern auf den Boden gestoßen und ihr Geldbeutel weggenommen.
Die 40-Jährige beschrieb die beiden wie folgt: etwa 20 Jahre alt; rund 175 cm groß; jeweils bekleidet mit einer Mütze, Jogginghose, Kapuzenshirt und Turnschuhen. Sie sprachen akzentfreies Deutsch und radelten nach der Tat mit zwei Fahrrädern davon.

Um den Vorfall verifizieren und klären zu können bittet die Neu-Ulmer Kriminalpolizei unter der Rufnummer (0731) 8013-0 oder Mailanschrift pp-sws.neu-ulm.kpi@polizei.bayern.de um Hinweise. Wer hat den Vorfall zwischen 13.30 und 14 Uhr am Allgäuer Ring beobachtet?

Previous Ulm - SOKO Eichwald: Weiteren Tatverdächtigen festgenommen
Next Mietingen - Unbekannter verletzt Pferd

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Rentnerin fällt auf Betrüger rein

5.250 Euro transferierte eine Rentnerin an bislang unbekannte Täter, die ihr vergangene Woche strafbares Verhalten in der Türkei vorgaukelten. Angeblich habe sie an einem unerlaubten Glücksspiel teilgenommen. Die 76-Jährige erhielt

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Passanten überwältigen Räuber

In einer Gaststätte in Ulm Ulm entriss ein Mann am Sonntagabend einer Kellnerin die Geldbörse Die Tat geschah blitzschnell. Der Mann hatte das Lokal am Marktplatz gegen 19 Uhr betreten.

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Diebesbande schlägt zu

Am frühen Abend wurde gestern ein 20-järhiger Mann aus Neu-Ulm beim Ladendiebstahl in einer Drogerie im Innenstadtbereich ertappt. Der Ladendetektiv hatte den Mann dabei beobachtet wie er Socken im Wert

Social News Archiv 0 Kommentare

Ziemethausen – Zeugenaufruf nach Körperverletzung

Am vergangenen Freitag fand in der Ortsmitte von Ziemetshausen eine Tanzveranstaltung statt. Bei einem Streit zwischen zwei Männern stand eine junge Frau in unmittelbarer Nähe der Kontrahenten. Als einer der

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Jugendliche „kaufen“ gehacktes Nutzerkonto und bestellen Ware

Weil sie für Ware bezahlen sollte, die sie weder bestellt noch geliefert bekommen hatte, wandte sich die rechtmäßige Besitzerin eines Onlineshop- Nutzerkontos an die Kriminalpolizei Böblingen. Die Beamten in Böblingen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei trennt streitende Personengruppen

Verstärkte Einsatzkräfte verhinderten in der Nacht zum Freitag weitere Auseinandersetzungen. Gegen 20 Uhr lief vor einer Gaststätte in der Innenstadt eine Gruppe von rund 30 Personen auf und suchte dort

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar