Neu-Ulm – Fahrer entzieht sich Verkehrskontrolle

Neu-Ulm – Fahrer entzieht sich Verkehrskontrolle

Einer Streife der Inspektion Neu-Ulm fiel heute Nacht um 01.00 Uhr ein weißer Mercedes Kastenwagen auf, weil der Fahrer auf der Europastraße am Ortsende von Neu-Ulm Richtung Nersingen vor der grünen Ampel grundlos anhielt und erst nach einer kurzen Standzeit losfuhr. Auf die über die Leuchtschrift auf dem Dach des Streifenwagens gegebene Anweisung zum Anhalten reagierte der Fahrer in keinster Weise. Ebenso missachtete er das Blaulicht und das Martinshorn. Die Fahrt ging von Neu-Ulm bis zur Autobahnanschlussstelle zur A7 in Nersingen, wo der Fahrer unvermittelt anhielt und sofort Gas gab, als sich die Beamten zu Fuß näherten. Die Besatzung des Streifenwagens konnte das Fahrzeug an der Auffahrt zur A7 anhalten. Wie sich herausstellte stand der 53 Jahre alte Fahrer unter Alkoholeinfluss. Der Test ergab einen Wert von knapp unter ein Promille. Da der Mann in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, wurde mit der Staatsanwaltschaft Rücksprache gehalten. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Previous Neu-Ulm - Teurer Notdienst
Next Ulm - Tunnel nach Unfall gesperrt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Altenstadt – Räuberischer Diebstahl

Gestern Abend gegen 21.30 Uhr holte ein 39-jähriger Mann in einer Gaststätte seine Bestellung ab. Nach der Bezahlung wägte er sich unbeobachtet und entwendete aus dem abgelegen Bedienungsgeldbeutel alle Geldscheine.

Social News Archiv 0 Kommentare

Betrunkener Pkw-Fahrer hinterlässt Schneise der Verwüstung

NEU-ULM: Durch einen Anwohner wurde in der Nacht vom 13. auf den 14.05.2015 mitgeteilt, dass sein Pkw, welcher in der Schwabenstraße geparkt war, durch einen anderen Pkw angefahren wurde, und

Social News Archiv 0 Kommentare

Buchloe – Kurioser Betrugsfall

Ein 61-jähriger Rentner hatte seinen fast noch neuen Mofaroller auf der Internetplattform Shpock für 1.200 Euro zum Kauf angeboten. Auf dieses Angebot meldete sich ein Unbekannter, der sich als Manfred

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Bissiger Hund

Bereits vor knapp zwei Wochen wurde ein 63-jähriger Mann am südlichen Waldsee von einem Hund gebissen. Die Polizei wurde zu diesem Zeitpunkt noch nicht verständigt. Als die Hundehalterin mit ihrem

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Ampel ignoriert

Mit schweren Verletzungen musste am Mittwoch nach einem Unfall in Ulm ein Mann ins Krankenhaus Der 90-Jährige war kurz vor 15.30 Uhr mit seinem E-Bike unterwegs. Er fuhr auf dem

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Frontalzusammenstoß zwischen zwei PKW auf der Staatsstraße zwischen Senden und Ludwigsfeld

Auf der Staatsstraße 2031 kam es am Freitagnachmittag zu einem folgeschweren Verkehrsunfall. Eine 64-jährige Pensionärin aus Senden fuhr mit ihrem VW Kombi von Senden kommend in Richtung Ludwigsfeld. Auf Höhe

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar