Göppingen – Schlägerei beschäftigt Polizei

Göppingen – Schlägerei beschäftigt Polizei

Zwei rivalisierende Personengruppen haben die Polizei in Göppingen in der Nacht von Freitag auf Samstag auf Trab gehalten. Über Notruf erreichte die Polizei zunächst die Mitteilung, dass es am Bahnhof Göppingen zu einer größeren Schlägerei gekommen sei, von bis zu 80 beteiligten Personen war hier die Rede. Beim Eintreffen der Polizei zerstreuten sich die beiden Gruppierungen schlagartig. Ein Teil der beteiligten Personen konnte von der Polizei angehalten und kontrolliert werden. Bis dato ist unklar, was Hintergrund für die Auseinandersetzung war. Verletzt wurde nach jetzigem Kenntnisstand niemand. Die Polizei Göppingen hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Aufgrund des Vorfalls wurden kurzzeitig starke Polizeikräfte aus dem gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Ulm, sowie aus dem benachbarten Polizeipräsidium Reutlingen zusammengezogen.

Previous Ulm - Festnahme nach Gerichtsverhandlung
Next Ulm - Polizei und Staatsanwaltschaft klären Diebstahlserie

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei ermittelt Duo

Hohen Schaden haben zwei Jugendliche Ende Februar in Ulm-Lehr verursacht Am letzten Wochenende im Februar hatten zunächst Unbekannte in Lehr Autos, Häuser, Verkehrszeichen und Container mit Farbe besprüht. An drei

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Smartphone und Geldbörse geraubt

Ein 26-Jähriger ist in der Nacht zum Samstag in Ulm überfallen worden Er ging gegen 3.30 Uhr von der Schwörhausgasse in Richtung Lautengasse. Unter der Brücke näherte sich hinter ihm

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung in Gemeinschaftsunterkunft

Ein 15-jähriger und ein 16-jähriger Asylbewerber gerieten in der Berufsschulturnhalle in der Ringstraße, welche derzeit als Gemeinschaftsunterkunft verwendet wird, während der Essensausgabe in Streit. Im Verlauf dieses Streits schlug der

Social News Archiv 0 Kommentare

Geislingen – Mit Messer bedroht

Der 17-Jährige war am Freitagabend kurz nach 21:00 Uhr in der Geislinger Paulinenstraße unterwegs, als er auf Höhe der Hölderlinstraße von zwei Männern angesprochen wurde. Einer der beiden bedrohte ihn

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Von Autotüre eingeklemmt

Gegen 14.25 Uhr beabsichtigte ein Autofahrer in das Unterdeck einer Tiefgarage in der Maistraße zu fahren. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Verkehrspolizei öffnete der Fahrer die Autotür, um besser mit dem

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unbekannter greift Frau an

Eine 22-Jährige hat sich am frühen Dienstag in Ulm vor einem Angreifer in Sicherheit gebracht Wie die junge Frau später der Polizei schilderte, ging sie gegen 4.15 Uhr die Neue

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar