Ulm – Radler im Visier

Ulm – Radler im Visier

Mehrere Radler musste die Polizei am Donnerstag in Ulm zurechtweisen

Eine Fahrradstreife der Polizei kontrollierte zwischen 15 Uhr und 15.30 Uhr in der Hirschstraße. In dieser kurzen Zeit musste die Polizei neun Radfahrer stoppen. Die fuhren unerlaubt durch die Fußgängerzone. Die Radfahrer mussten Verwarnungsgelder bezahlen. Und ihr Fahrrad schieben. Die Polizei wird in den kommenden Wochen und Monaten weitere Kontrollen durchführen. Denn das Radeln in der Fußgängerzone ist nicht umsonst verboten: Es birgt erhebliche Gefahren. Gerade in den Fußgängerzonen sind Fußgänger recht unbedarft unterwegs. Das ist auch der Sinn von Fußgängerzonen. Zu Fuß Gehende sollen sich weitgehend ohne Gefahren durch Fahrzeuge bewegen können. So erfüllen Fußgängerzonen auch einen sozialen, weil kommunikativen Zweck, wie er in Städten wichtig und gewollt ist. Kinder haben größere Bewegungsfreiräume. Und keiner rechnet mit einem Fahrrad oder einem anderen Fahrzeug. Wer dort trotzdem fährt, gefährdet die Menschen dort, einschließlich sich selbst.

Previous Laupheim - Mann tot aufgefunden
Next Ulm - Festnahme nach Gerichtsverhandlung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3875 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Munderkingen – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Kind tot aufgefunden

In Munderkingen ist am Mittwoch ein sechsjähriger Junge tot aufgefunden worden. Sein Vater wurde vorläufig festgenommen. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, wurden die Beiden am Abend entdeckt. Zeugen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Parkplatzproblem einmal umgekehrt

Normalerweise streiten sich Autofahrer um einen freiwerdenden Parkplatz. Dieses Mal erging es einer Autofahrerin anders herum. Ein ihr unbekannter Mann hatte sich vor dem Hauptbahnhof vor ihr Auto gestellt und

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Vier Räder aus Garage genommen

Zwischen 18 Uhr und 20 Uhr standen in der Tiefgarage in der Schwambergerstraße vier Fahrräder. Die waren mit Ketten an Ösen an der Wand befestigt. Innerhalb der beiden Stunden sägten

Social News Archiv 0 Kommentare

Oberdischingen – Zwei Menschen bei Unfall getötet

Zeugen sucht die Polizei zu einem schweren Verkehrsunfall am Dienstag bei Oberdischingen auf der B311. Kurz nach 7.30 Uhr war ein 21-Jähriger auf der Fahrt von Ehingen in Richtung Ulm.

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Hilflos gestrandet

Vom Ufer der Brenz musste die Feuerwehr am Mittwoch in Heidenheim einen Mann retten Wie die Polizei mitteilt, war der 53-Jährige am frühen Nachmittag offenbar am Brenzufer gestürzt. Er stürzte

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unbekannter bedrängt 18-Jährige

Ein Mann hat am Mittwochabend in Ulm eine junge Frau belästigt. Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise Der Vorfall war in der Zeit zwischen 18 Uhr und 19 Uhr im

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar