Ulm – Räuber schnell festgenommen

Ulm – Räuber schnell festgenommen

Nicht lange währte die Flucht eines Räubers am frühen Dienstag nach seiner Tat in Ulm

Der Räuber betrat kurz vor 1 Uhr eine Tankstelle in der Ulmer Weststadt. Er drohte der Angestellten und ließ sich das Geld geben. Mit der Beute im Rucksack ergriff er die Flucht.

Die Polizei suchte sofort nach dem Mann, mit vielen Streifen und dem Polizeihubschrauber. Dabei half die Personenbeschreibung, die die Polizei im Zuge der ersten Ermittlungen erlangte. Schließlich ermittelten die Polizisten einen 25-Jährigen als mutmaßlichen Täter. Nur kurze Zeit später standen sie vor seiner Tür in einer Gemeinde nördlich Ulms. Im Zuge der ersten Vernehmung räumte der junge Mann die Tat ein. Trotzdem blieb das Geld bislang verschwunden. Wo es hingekommen ist, muss die Polizei noch ermitteln. Der 25-Jährige wurde nach den ersten Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

Previous Kempten - Marihuana an 13-Jährige abgegeben: Untersuchungshaft
Next Lkr. Neu-Ulm - Mutmaßlicher Reichsbürger hortet Waffen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3876 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingerberg – Körperverletzung

Am Ostersonntag, den 27.03.2016 gegen 23:30 Uhr war ein 21-Jähriger in einem Festzelt in Memmingerberg negativ aufgefallen und sollte daher durch das Sicherheitspersonal der Party verwiesen werden. Der offensichtlich stark

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Raub war frei erfunden

Ein 19-Jähriger hat am Wochenende in Biberach eine schwere Straftat vorgetäuscht. Nun wird gegen ihn selber ermittelt. Wie die Polizei am Samstagmorgen in einer Pressemitteilung schrieb, hatte der junge Mann

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Hund beißt Mädchen

Eine 15-Jährige wurde am Sonntag in Ulm von einem Terrier gebissen. Ihn und den Besitzer sucht jetzt die Polizei. Wie das Mädchen der Polizei schilderte, führte sie gegen 16.15 Uhr

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unehrlichen Finder gestellt. Einfach mitgenommen hat ein Mann am frühen Mittwoch in Ulm einen Sonnenschirm, der auf dem Boden lag.

Zeugen war der Mann gegen 5.30 Uhr am Bahnhofsplatz aufgefallen. Sie hatten ihn gesehen, wie er mit einem Sonnenschirm unter dem Arm zur Fußgängerzone ging. Die Zeugen handelten richtig: Sie

Social News Archiv 0 Kommentare

Vandalismus am Bahnhof

Vier Jugendliche lassen ihrer Zerstörungswut freien Lauf. HEIDENHEIM: Am Samstag, gegen 05.15 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung am Bahnhof in Heidenheim, die hohen Sachschaden hinterließ. Vier männliche Jugendliche beschädigten

Social News Archiv 0 Kommentare

Giengen – Betrunkener Autofahrer fährt Fußgängerin an

Eine 17-Jährige wurde am Dienstag bei einem Unfall in Giengen schwer verletzt. Ein 49-Jähriger fuhr kurz vor 20 Uhr von Hermaringen nach Giengen. Zur gleichen Zeit überquerte eine Fußgängerin den

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar