Vöhringen – Jogger wird mit Messer attackiert – Zeugen gesucht

Vöhringen – Jogger wird mit Messer attackiert – Zeugen gesucht

Gestern Abend gegen 22.20 Uhr fand ein 25-jähriger Jogger neben dem Radweg an der Kreisstraße NU14 eine offensichtlich leblose männliche Person auf dem Boden liegen. Der Jogger hielt an und berührte und rüttelte den Mann. Der Leblose bewegt sich urplötzlich und attackierte den Jogger grundlos mit einem Messer. Der völlig überraschte und wehrlose Sportler erlitt hierbei Stichverletzungen am Oberkörper. Nach dem Angriff konnte der Mann unerkannt entkommen. Der verletzte Jogger hielt sofort einen Pkw an der Kreisstraße an und ließ sich ins Krankenhaus fahren. Trotz intensiver Suche, an der auch ein Polizeihubschrauber beteiligt war, konnte der Täter nicht aufgefunden werden.

Es soll sich um einen etwa 190 cm großen, schlanken Mann handeln. Er ist dunkelhäutig und war mit einer grauen Hose und einem grauen Kapuzenpulli bekleidet. Die Kleidung des Mannes dürfte blutverschmiert sein.
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Illertissen entgegen.

Previous Neu-Ulm - Jugendliche Vandalen - Zeugen gesucht
Next Samstag 15.04.2017: Tortuga Lounge

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Bewaffnete Jugendliche sorgen für Großeinsatz im Forum Allgäu

Am Mittwochabend, gegen 19:45 Uhr, betraten zwei Jugendliche das Forum Allgäu. Wie der Mitteiler erkennen konnte trugen die beiden 16-Jährigen aus Kempten und dem Oberallgäu eine Waffe bei sich. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streitereien auf dem Burlafinger Dorffest

Am Wochenende fand im Neu-Ulmer Stadtteil Burlafingen das Dorffest statt. Am Samstag kamen sich dort gegen 22.30 Uhr in der Friedhofstraße zwei 17-jährige Schülerinnen in die Haare. Dabei soll die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fußgänger verletzt Rollerfahrer

Ein 32-jähriger Mann griff am Montagabend in Ulm einen Rollerfahrer an. Der 25-jährige Rollerfahrer war gegen 17:45 Uhr in der Wielandstraße unterwegs. Nachdem er sein Fahrzeug geparkt hatte, wurde er

Social News Archiv 0 Kommentare

Unfallursachen wirksam bekämpfen

Wie angekündigt hat die Polizei in der Region ihre Schwerpunktkontrollen fortgesetzt Schon Anfang des Jahres hat die Polizei verstärkte Kontrollen angekündigt. Bei der Vorstellung der Verkehrssicherheitslage bekräftigte die Polizei die

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Trickdiebstähle

Die 86-jährige Geschädigte befand sich am 04.11.2015, vormittags, beim Einkaufen im LIDL-Markt in der Geschwister-Scholl-Straße. Als sie sich bei den „Wühltischen“ aufhielt, wurde sie von einer unbekannten männlichen Person, ca.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener fährt auf

Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 12.45 Uhr in der Einsteinstraße. Ein 46-Jähriger musste vor der Einmündung der Magirus-Deutz-Straße anhalten, weil vor ihm ein Auto abbog. Das bemerkte ein 63-Jähriger zu

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar