Ulm- Crash-Car-Fahrt mündet in Ermittlungsverfahren

Ulm- Crash-Car-Fahrt mündet in Ermittlungsverfahren

Gegen zwei junge Männer wird wegen verschiedener Delikte ermittelt

Komisch kam einem Zeugen die Verhaltensweise zweier Männer am Samstagabend in Staig vor. Er hatte beobachtet, dass beide mit einem Auto ohne Kennzeichen Schleuderübungen vollführten. Für die herbeigerufene Streife des Polizeireviers Ulm-West stellte sich der Sachverhalt dann als mehr als „groben Unfug“ dar. Wie sich vor Ort ermitteln lies, hatten die Männer einen Audi absichtlich demoliert. Dazu waren sie mit dem nicht zugelassenen und nicht mit Kennzeichen versehenen Pkw schleudernd durch eine Ortsstraße gefahren. Die Fahrt endete an einem Verkehrszeichen. Nachdem der Crash auf von einem der beiden mittels Handycam festgehalten worden war, erfolgte ein Fahrerwechsel. Die nun folgende Fahrt endete wieder mit einem Zusammenstoß an der gleichen Stelle. Während der Befragung der beiden 19jährigen Männer stellten die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft beider Fahrer fest. Dies bestätigte sich in einem Alkotest. Im Ergebnis hatten beide Männer jeweils einen Wert um ein Promille. Bei beiden Beschuldigten wurde eine Blutentnahme veranlasst und deren Führerscheine sichergestellt. Gegen sie wird jetzt zum einen wegen der Fahrt mit dem nicht versicherten und nicht zugelassenem Fahrzeug und zum anderen jeweils wegen einer Trunkenheitsfahr mit Verkehrsunfall ermittelt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen dürfte es sich bei dem Audi um ihren eigenen gehandelt haben.

Previous Ulm- Fahrscheinkontrolleur zusammengeschlagen
Next Ulm - Räuber erbeutet Bargeld

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Zwei Konzerte – ein Überblick

Einführungsmatinee in das 4. und 5. PHILHARMONISCHE KONZERT. Eine Einführungsmatinee für die beiden letzten PHILHARMONISCHEN KONZERTE der aktuellen Spielzeit bietet das Theater Ulm am Sonntag, dem 10. Mai 2015, um

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Versucher Raub auf Spielothek

Am Sonntag, dem 22.05.2016, kurz vor 02.00 Uhr versuchte eine männliche Person, die Angestellte einer Spielothek in Neugablonz in der Bürgerstraße zu überfallen. Der nicht maskierte Täter trat von hinten

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Unbekannter beleidigt Joggerin

Ein Radler hat am Mittwoch in Ulm eine Frau bedrängt Kurz vor 22 Uhr meldete sich die 28-Jährige bei der Polizei. Sie schilderte, dass sie zuvor durch die Einsteinstraße in

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Rezeptfälscherin trotz Verkleidung enttarnt

Auch das Tragen einer Perücke schützte eine 35-jährige Augsburgerin nicht vor der Enttarnung. Sie hatte Ende Januar 2016 in einer Apotheke in Neu-Ulm ein Rezept über eine Ausweichdroge vorgelegt. Im

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Zahlungsunwilliger Fahrgast

Ein bisher unbekannter männlicher Fahrgast ließ sich in den frühen Morgenstunden des Samstags in einem Taxi von Ulm nach Senden fahren. Dort ließ er den Taxifahrer vor einer Bank halten,

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Chemie-Experiment missglückt

Heute Vormittag gegen 11 Uhr wurde die Polizeiinspektion Neu-Ulm an eine Neu-Ulmer Schule gerufen, da sich dort eine Verpuffung im Zuge eines Experimentes ereignet hatte. Vor Ort stellte sich heraus,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar