Landkreis Biberach/Kirchberg – Vandalismus in der Mainacht

Landkreis Biberach/Kirchberg – Vandalismus in der Mainacht

Auf einer Verkehrsinsel in Kirchberg sägten Unbekannte einen Baum um

Umgesägte (Mai)Bäume, beschmierte Fassaden, beschädigte Autos: Viele Vorfälle in der Mainacht haben ein Nachspiel. Die Polizei im Landkreis Biberach ermittelt in rund 20 Fällen wegen Sachbeschädigung. Die Polizei bittet hierbei um Unterstützung. Wer Hinweise zu Verursachern von Sachschäden machen kann, wird gebeten sich mit den örtlichen Polizeidienststellen in Verbindung zu setzen.

Polizeirevier Biberach: 07351/447-0
Polizeirevier Laupheim: 07392/96300
Polizeirevier Riedlingen: 07371/9380.

Foto: In der Ferdinand-Josef-Remlinger-Straße in Kirchberg sägten Unbekannte in den Morgenstunden des 1. Mais eine Kugelakazie um.

Previous BigCityBeats Vol.26 - World Club Dome 2017 Edition
Next Mindelheim - Streitigkeit in Spielothek

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3875 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Oberallgäu – Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 7 – 12 Personen verletzt – 4 Fahrzeuge beteiligt

Ein tödlicher Verkehrsunfall mit vier beteiligten Pkw ereignete sich bei winterlichen Straßenverhältnissen heute Mittag auf der BAB 7 in Fahrtrichtung Süden nahe Betzigau. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine 18-jährige Frau

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingerberg – Feuermelder eingeschlagen

Am Mittwoch, kurz nach Mitternacht, wurde durch einen 19-jährigen Bewohner einer Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg aus bislang unbekannten Gründen der Feuermelder eingeschlagen. Beim Eintreffen der Feuerwehr versuchte ein 26-jähriger Bewohner, den

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Hände hoch

Viel Mühe gab sich ein bislang unbekannter Ladendieb in einer Drogerie im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen nicht, um seine Tat zu verbergen. Zur Umgehung der Sicherungsanlage hielt der Mann beim Verlassen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Renitente Ladendiebe werden von Passanten überführt

Ein aufmerksamer Passant bemerkte gestern zwei Personen, die im Außenbereich eines Geschäftes Gegenstände einsteckten und ohne zu bezahlen davon liefen. Gemeinsam mit einer Mitarbeiterin nahm er die Verfolgung auf. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Schäden und Ärger durch Trinkgelage und Vandalismus

LANDKREIS BIBERACH: Der Beginn der warmen Jahreszeit bringt vielerorts unschöne Begleiterscheinungen mit sich. So mancher Treffpunkt gleicht nach einem Wochenende einer Müllkippe. In Biberach, Laupheim, Riedlingen und anderorts sorgte dies

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Linienbus erfasst Fußgänger

Schwere Verletzungen hat sich ein 53-Jähriger am Dienstag in Neuen Straße zugezogen Der Mann wollte gegen 15 Uhr die Fahrbahn überqueren. Als er die Busspur betrat achtete er nicht auf

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar