Neu-Ulm – Einschussloch in Pkw

Neu-Ulm – Einschussloch in Pkw

Montagnachmittag meldete eine Frau der Polizeiinspektion Neu-Ulm, dass ihr geparktes Fahrzeug beschädigt ist. Das Fahrzeug hatte im Bereich der A-Säule auf der Beifahrerseite ein Loch, das einem Einschussloch gleich sah. Die Frau war sich sicher, dass der Schaden in der Augsburger Straße innerhalb der 20-minüten Abstellzeit des Fahrzeugs entstanden sein muss. Nachdem eine Beschädigung durch einen Verkehrsunfall oder ähnliches ausgeschlossen werden konnte, wurde die Spurensicherung der Kriminalpolizei hinzugezogen.
Diese setzten sich mit Waffenexperten des Bayerischen Landeskriminalamt in Verbindung. Von dort kam zügig die erste Einschätzung, dass es sich vermutlich um eine Beschädigung handelt, die durch Jagdmunition verursacht wurde.

Mit dieser Tatsache konfrontiert dämmerte es der Fahrzeugbesitzerin. Sie selbst ist Jägerin und hatte am Vortag ihr Jagdgewehr bei der Tötung eines Fuchses auf der Motorhaube des Fahrzeugs abgelegt. Hierbei hat sie allem Anschein nach versehentlich in die A-Säule ihres Fahrzeuges geschossen, ohne dies bemerkt zu haben. Somit hatten die Beamten den Kriminalfall schnell geklärt, und sind froh, dass kein unbekannter Schütze auf den Wagen geschossen hatte.

Previous Neu-Ulm - Heimliche Fotoaufnahmen? – Zeugin gesucht
Next Senden - Pkw-Fahrer missbraucht Rettungsgasse und bedroht Verkehrsteilnehmer mit Schlagstock

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ochsenhausen – Lkw-Fahrer in Lebensgefahr

Der 28-Jährige hatte am Montag seinen Anhänger in der Kreuzhalde abgestellt. Am frühen Dienstag wollte er ihn an den Lkw ankoppeln. Dazu fuhr er nahe an den Anhänger heran. Während

Social News 0 Kommentare

Am Mittwoch brachen zwei Täter in eine Gaststätte in der Ulmer Innenstadt ein

ULM: Wie die Polizei bisher weiß, hebelten die Unbekannten die Eingangstüre der Gaststätte in der Keltergasse auf. In der Gaststätte brachen sie einen Automaten auf. Daraus stahlen sie das Geld.

Social News 0 Kommentare

Gefährlich überholt

Nach einem schwarzen BMW sucht seit Mittwoch nach einem gefährlichen Manöver die Laupheimer Polizei. LAUPHEIM: Der Fahrer des schwarzen BMW mit UL-Kennzeichen war gegen 14 Uhr auf der Fahrt von

Social News 0 Kommentare

Nach gezielten Kontrollen in der Ulmer Innenstadt werden bei Jugendlichen Zigaretten einbehalten

ULM: Im Rahmen von Jugendschutzkontrollen in der Ulmer Innenstadt wurden am Freitagnachmittag eine Vielzahl von Jugendlichen kontrolliert. Bei einigen reichten erzieherische Gespräche. Andere wiederrum, die rauchend in der Öffentlichkeit angetroffen

Social News 0 Kommentare

Herbrechtingen – 29 Jahre alter Autofahrer macht durch auffällige Fahrweise auf sich aufmerksam

Ein Opelfahrer zog am Sonntagnachmittgag durch auffällige Bremsmanöver zunächst die Aufmerksamkeit von Anwohnern in der Stangenhaustraße auf sich. Diese fühlten sich durch ständiges Reifenquietschen gestört und verständigten das Polizeirevier in

Social News 0 Kommentare

Auf der B10 genötigt

Der aggressive Fahrer eines Kastenwagens gefährdete am Donnerstag auf der B10 einen anderen Autofahrer. ULM: Kurz nach 16:00 Uhr fuhr der Fahrer des Kastenwagens auf der Überholspur bei Ulm-Lehr zunächst

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar